• 22.02.2019
      23:30 Uhr
      Valdez Spielfilm USA 1970 | BR Fernsehen
       

      Arizona um 1880: In Lanconia wird der Kaufmann Erin ermordet. Der mächtige Rancher Frank Tanner beschuldigt den Schwarzen Rincon der Tat. In seiner Angst verschanzt sich der Verdächtigte in seiner Hütte, belagert von Tanner und seinen Revolvermännern. Der alternde mexikanische Hilfssheriff Valdez versucht mit dem verängstigten Rincon zu verhandeln. Als einer von Tanners Männern das Feuer eröffnet, zieht Rincon seine Waffe und Valdez erschießt ihn in Notwehr. Zu spät stellt sich seine Unschuld heraus.
      Valdez nimmt den Kampf gegen Tanner und seine Leute und für die Gerechtigkeit auf - einen Kampf, der mörderisch wird.

      Freitag, 22.02.19
      23:30 - 00:55 Uhr (85 Min.)
      85 Min.
      Stereo HD-TV

      Arizona um 1880: In Lanconia wird der Kaufmann Erin ermordet. Der mächtige Rancher Frank Tanner beschuldigt den Schwarzen Rincon der Tat. In seiner Angst verschanzt sich der Verdächtigte in seiner Hütte, belagert von Tanner und seinen Revolvermännern. Der alternde mexikanische Hilfssheriff Valdez versucht mit dem verängstigten Rincon zu verhandeln. Als einer von Tanners Männern das Feuer eröffnet, zieht Rincon seine Waffe und Valdez erschießt ihn in Notwehr. Zu spät stellt sich seine Unschuld heraus.
      Valdez nimmt den Kampf gegen Tanner und seine Leute und für die Gerechtigkeit auf - einen Kampf, der mörderisch wird.

       

      Stab und Besetzung

      Gay Erin Susan Clark
      Valdez Burt Lancaster
      R. L. Davis Richard Jordan
      Diego Frank Silvera
      Frank Tanner Jon Cypher
      El Segundo Barton Heyman
      Apachin Juanita Penaloza
      Rincon Lex Monson
      Regie Edwin Sherin

      Arizona um 1880: In Lanconia wird der Kaufmann Erin ermordet. Der mächtige Rancher Frank Tanner (Jon Cypher) beschuldigt den Schwarzen Rincon (Lex Monson) der Tat. In seiner Angst verschanzt sich der Verdächtigte in seiner Hütte, belagert von Tanner und seinen Revolvermännern. Der alternde mexikanische Hilfssheriff Valdez (Burt Lancaster) versucht mit dem verängstigten Rincon zu verhandeln. Als einer von Tanners Männern das Feuer eröffnet, zieht Rincon seine Waffe und Valdez erschießt ihn in Notwehr. Zu spät stellt sich seine Unschuld heraus. Zu spät erfährt Valdez auch, dass Erins Frau Gay (Susan Clark) die Geliebte Tanners ist. Als Valdez versucht, von Tanner Hilfe für die schwangere Witwe des Toten, einer Apachin, zu erbitten, antwortet dieser auf seine Weise. Er lässt Valdez von seinen Leuten fesseln und zusammenschlagen, bevor er ihn schmählich davonjagt. So leicht aber ist ein Valdez nicht unterzukriegen, er nimmt den Kampf gegen Tanner und seine Leute und für die Gerechtigkeit auf - einen Kampf, der mörderisch wird.

      CLASSIX - FILMKLASSIKER IM BR

      Fast gemeinsam mit "Valdez" kam Lancasters zweiter Western "Lawman" in die Kinos. Schon 1972 und somit nur zwei Jahre später schloss Robert Aldrichs Film "Keine Gnade für Ulzana", wieder mit Burt Lancaster in der Hauptrolle, diese Trilogie ab. Vor allem "Valdez" und "Ulzana" stellten unter Beweis, dass Lancaster nie Angst davor hatte, sein Alter und sein Altern zu zeigen.

      Am 1. März 2019 zeigt das BR Fernsehen mit "Denen man nicht vergibt" einen weiteren Western mit Burt Lancaster, am 8. März 2019 "Heiße Grenze" mit Robert Mitchum.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 26.05.2019