• 11.07.2018
      20:15 Uhr
      Münchner Runde Nach 5 Jahren - das Urteil im NSU-Prozess | BR Fernsehen
       

      Nach 5 Jahren - das Urteil im NSU-Prozess - Ursula Heller diskutiert mit folgenden Gästen über den Prozess und das Ergebnis:

      • Joachim Herrmann, Bayerischer Innenminister, CSU
      • Sabine Leutheusser-Schnarrenberger, Bundesjustizministerin a.D., FDP
      • Dr. Mehmet Gürcan Daimagüler, Anwalt der Nebenklage
      • Christoph Arnowski, Journalist

      Moderation: Ursula Heller

      Mittwoch, 11.07.18
      20:15 - 21:00 Uhr (45 Min.)
      45 Min.

      Nach 5 Jahren - das Urteil im NSU-Prozess - Ursula Heller diskutiert mit folgenden Gästen über den Prozess und das Ergebnis:

      • Joachim Herrmann, Bayerischer Innenminister, CSU
      • Sabine Leutheusser-Schnarrenberger, Bundesjustizministerin a.D., FDP
      • Dr. Mehmet Gürcan Daimagüler, Anwalt der Nebenklage
      • Christoph Arnowski, Journalist

      Moderation: Ursula Heller

       

      Lebenslang für Beate Zschäpe. Das Oberlandesgericht München stellte die besondere Schwere der Schuld fest und verurteilte die Angeklagte als Mittäterin an den Morden und Anschlägen des "Nationalsozialistischen Untergrunds". 10 Menschen hat das Trio mit Uwe Böhnhardt und Uwe Mundlos auf dem Gewissen. Was denken die Angehörigen der Opfer über das Urteil? Welche Ermittlungspannen gab es?

      • Joachim Herrmann, Bayerischer Innenminister, CSU

      Joachim Herrmann ist Jurist und seit 2007 bayerischer Innenminister. Im März 2018 wurde das Innenressort umbenannt in "Staatsministerium des Innern und für Integration". Seither ist Joachim Herrmann auch für alle Fragen der Integrations- und Migrationspolitik zuständig.

      • Sabine Leutheusser-Schnarrenberger, Bundesjustizministerin a.D., FDP

      Die FDP-Politikerin und Juristin war zweimal Bundesjustizministerin: von 1992 bis 1996 und von 2009 bis 2013. Heute ist sie u.a. Vorstandsmitglied der Friedrich-Naumann-Stiftung.

      • Dr. Mehmet Gürcan Daimagüler, Anwalt der Nebenklage

      Mehmet Daimagüler ist Jurist und Anwalt der Nebenklage im NSU-Prozess: er vertritt die Geschwister von Abdurrahim Özüdogru, der am 13. Juni 2001 in seiner Änderungsschneiderei in Nürnberg erschossen wurde sowie die Tochter von Ismail Yasar, der am 9. Juni 2005 ebenfalls in Nürnberg getötet wurde.

      • Christoph Arnowski

      Christoph Arnowski ist Journalist und Rundschau-Reporter sowie ARD-Inlandskorrespondent des BR Fernsehens. Er berichtet vom und über den NSU-Prozess seit dessen Beginn im Jahr 2013.

      Die Münchner Runde ist die politische Talksendung im BR Fernsehen. Im Wechsel diskutieren Ursula Heller und Christian Nitsche mit Verantwortlichen, Experten und Betroffenen aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft. Kompetent und engagiert gehen die beiden Moderatoren dem Thema der Woche auf den Grund.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 21.09.2018