• 08.11.2021
      04:00 Uhr
      Zum Ersten, zum Zweiten, zum Dritten! Die Uhr von Marlon Brando | arte
       

      Jedes Jahr wechseln in Auktionshäusern Tausende Gegenstände ihre Besitzer. Die Doku-Reihe wandelt auf den Spuren berühmter Persönlichkeiten, erinnert an vergessene Handwerkstechniken, reist an geheime Orte, blickt in Hinterhöfe, öffnet alte Schränke und entstaubt so manches Archiv. In der aktuellen Folge kommt die Rolex GMT-Master unter den Hammer, die dem Schauspieler Marlon Brando gehörte und die er in Francis Ford Coppolas Kultfilm "Apocalypse Now" trug.

      Nacht von Sonntag auf Montag, 08.11.21
      04:00 - 04:30 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      Stereo

      Jedes Jahr wechseln in Auktionshäusern Tausende Gegenstände ihre Besitzer. Die Doku-Reihe wandelt auf den Spuren berühmter Persönlichkeiten, erinnert an vergessene Handwerkstechniken, reist an geheime Orte, blickt in Hinterhöfe, öffnet alte Schränke und entstaubt so manches Archiv. In der aktuellen Folge kommt die Rolex GMT-Master unter den Hammer, die dem Schauspieler Marlon Brando gehörte und die er in Francis Ford Coppolas Kultfilm "Apocalypse Now" trug.

       

      Stab und Besetzung

      Regie Antoine Coursat

      In New York werden unweit der Theater und Kinos des Broadways bei der "Game Changers"-Auktion außergewöhnliche Prestigeuhren versteigert, die zuvor im Besitz berühmter Persönlichkeiten waren. Ein Exemplar sticht bei der Versteigerung besonders hervor: Marlon Brandos Rolex GMT-Master, die der Schauspieler in Francis Ford Coppolas Kriegsdrama "Apocalypse Now" trug. Brandos persönliche Uhr, die er noch dazu in einem Kultfilm trug - das ist Gold wert! Doch was ist aus der Drehlünette dieser Rolex geworden? Wer verkauft das legendäre Exemplar, um das sich die renommiertesten Sammler reißen? Und warum wurde überhaupt die Marke Rolex zum Promi-Liebling Nummer eins?

      Jedes Jahr wechseln in Auktionshäusern Tausende Objekte den Besitzer. Viele sind einzigartig - aufgrund ihrer Machart, ihres Zwecks oder der Menschen, die sie besaßen, also wegen ihrer Geschichte. Jede Folge der Reihe ist einem Objekt oder Werk gewidmet, das für eine ganze Epoche steht und von denen erzählt, die es hergestellt oder besessen haben. Dabei wird auch deutlich, mit welcher Liebe und Leidenschaft diese Menschen oft an "ihrem Stück" hingen. Darüber hinaus gewährt der Film Einblicke in das verschworene Sammlermilieu mit seinen originellen, nicht selten geheimnisvollen Akteuren.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Nacht von Sonntag auf Montag, 08.11.21
      04:00 - 04:30 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 29.11.2021