• 10.01.2020
      16:50 Uhr
      Xenius: Restaurierung Rettung vor dem Verfall | arte
       

      Wissen in 26 Minuten - das ist "Xenius", das werktägliche Magazin bei ARTE, das vertraute wie überraschende Themen aus dem Alltag und der Welt der Wissenschaft und Forschung unter die Lupe nimmt. Die deutsch-französischen Moderatorenpaare Dörthe Eickelberg und Pierre Girard, Caroline du Bled und Gunnar Mergner sowie Emilie Langlade und Adrian Pflug erleben Wissenschaft hautnah, entdecken, was die Welt bewegt, und treffen führende Köpfe aus der Forschung. "Xenius" ist Wissenschaft auf Augenhöhe, fundiert, bereichernd und gleichzeitig amüsant.

      Freitag, 10.01.20
      16:50 - 17:20 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      Stereo HD-TV

      Wissen in 26 Minuten - das ist "Xenius", das werktägliche Magazin bei ARTE, das vertraute wie überraschende Themen aus dem Alltag und der Welt der Wissenschaft und Forschung unter die Lupe nimmt. Die deutsch-französischen Moderatorenpaare Dörthe Eickelberg und Pierre Girard, Caroline du Bled und Gunnar Mergner sowie Emilie Langlade und Adrian Pflug erleben Wissenschaft hautnah, entdecken, was die Welt bewegt, und treffen führende Köpfe aus der Forschung. "Xenius" ist Wissenschaft auf Augenhöhe, fundiert, bereichernd und gleichzeitig amüsant.

       

      Stab und Besetzung

      Moderation Pierre Girard Dörthe Eickelberg

      Historische Gebäude und Kunstwerke sind nicht nur schön anzusehen, sondern erzählen auch viel über unsere Vergangenheit. Doch der Zahn der Zeit nagt kräftig an den historischen Schätzen: Im Schloss Ludwigslust bröckelt der Stuck, im alten Elbtunnel von Hamburg haben Keramikfliesen mit Tiermotiven Schaden genommen und im Deutschen Hygiene-Museum in Dresden verfällt der "gläserne Mensch" aus durchsichtigem Kunststoff.
      Jedes Material altert auf seine Weise und muss ganz individuell behandelt werden. Darum kümmern sich Restauratoren. Mit viel Liebe zum Detail, Geduld und Geschick verbringen sie Jahre damit, wertvolle Relikte der Vergangenheit in gutem Zustand zu erhalten. Oder originalgetreu zu erneuern, wie die wertvollen Tapeten auf Schloss Ludwigslust.
      Über 300.000 Besucher strömen jährlich in das Schloss Sanssouci in Potsdam und tauchen ein in die Welt Friedrichs des Großen. Besonders eindrucksvoll sind die original erhaltenen Raumausstattungen aus dem 18. Jahrhundert. Dass diese noch so gut aussehen wie damals, ist der Arbeit vieler Restauratoren zu verdanken. Die "Xenius"-Moderatoren Dörthe Eickelberg und Pierre Girard packen für einen Tag mit an. Sie lernen, wie man die versilberte Stuckdecke im Konzertsaal wieder zum Glänzen bringt und erfahren, wie kompliziert die Sanierung des Marmorfußbodens im Grottensaal ist.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Freitag, 10.01.20
      16:50 - 17:20 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      Stereo HD-TV

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 07.12.2019