• 02.04.2020
      16:55 Uhr
      Xenius: Mikroskopie Wie Unsichtbares sichtbar wird | arte
       

      Mikroskope machen Strukturen sichtbar, die dem menschlichen Auge verborgen bleiben. Dank ihrer hohen Auflösung können Wissenschaftler winzige Bakterien, Zellen und sogar die Synapsen eines Fliegengehirns untersuchen. Eine solche Synapse ist nur 50 Mikrometer groß, also 200-mal kleiner als die Fliege selbst.
      Die "Xenius"-Moderatoren Emilie Langlade und Adrian Pflug begeben sich auf eine Reise in den Mikrokosmos. Was werden sie im Gehirn der Fliege erkennen? Unterstützt werden sie vom Molekularbiologen Dr. Yilmaz Niyaz. Er zeigt ihnen, wann welche Mikroskope zum Einsatz kommen und wie sie funktionieren.

      Donnerstag, 02.04.20
      16:55 - 17:25 Uhr (30 Min.)
      30 Min.

      Mikroskope machen Strukturen sichtbar, die dem menschlichen Auge verborgen bleiben. Dank ihrer hohen Auflösung können Wissenschaftler winzige Bakterien, Zellen und sogar die Synapsen eines Fliegengehirns untersuchen. Eine solche Synapse ist nur 50 Mikrometer groß, also 200-mal kleiner als die Fliege selbst.
      Die "Xenius"-Moderatoren Emilie Langlade und Adrian Pflug begeben sich auf eine Reise in den Mikrokosmos. Was werden sie im Gehirn der Fliege erkennen? Unterstützt werden sie vom Molekularbiologen Dr. Yilmaz Niyaz. Er zeigt ihnen, wann welche Mikroskope zum Einsatz kommen und wie sie funktionieren.

       

      Wissen in 26 Minuten - das ist "Xenius", das werktägliche Magazin bei ARTE, das vertraute wie überraschende Themen aus dem Alltag und der Welt der Wissenschaft und Forschung unter die Lupe nimmt. Die deutsch-französischen Moderatorenpaare Dörthe Eickelberg und Pierre Girard, Caroline du Bled und Gunnar Mergner sowie Emilie Langlade und Adrian Pflug erleben Wissenschaft hautnah, entdecken, was die Welt bewegt, und treffen führende Köpfe aus der Forschung. "Xenius" ist Wissenschaft auf Augenhöhe, fundiert, bereichernd und gleichzeitig amüsant.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Donnerstag, 02.04.20
      16:55 - 17:25 Uhr (30 Min.)
      30 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 01.04.2020