• 07.11.2019
      06:10 Uhr
      Xenius: Glück Das brauchen wir, um glücklich zu sein | arte
       

      Wissen in 26 Minuten - das ist "Xenius", das werktägliche Magazin bei ARTE, das vertraute wie überraschende Themen aus dem Alltag und der Welt der Wissenschaft und Forschung unter die Lupe nimmt. Die deutsch-französischen Moderatorenpaare Dörthe Eickelberg und Pierre Girard, Caroline du Bled und Gunnar Mergner sowie Emilie Langlade und Adrian Pflug erleben Wissenschaft hautnah, entdecken, was die Welt bewegt, und treffen führende Köpfe aus der Forschung. "Xenius" ist Wissenschaft auf Augenhöhe, fundiert, bereichernd und gleichzeitig amüsant.

      Donnerstag, 07.11.19
      06:10 - 06:40 Uhr (30 Min.)
      30 Min.

      Wissen in 26 Minuten - das ist "Xenius", das werktägliche Magazin bei ARTE, das vertraute wie überraschende Themen aus dem Alltag und der Welt der Wissenschaft und Forschung unter die Lupe nimmt. Die deutsch-französischen Moderatorenpaare Dörthe Eickelberg und Pierre Girard, Caroline du Bled und Gunnar Mergner sowie Emilie Langlade und Adrian Pflug erleben Wissenschaft hautnah, entdecken, was die Welt bewegt, und treffen führende Köpfe aus der Forschung. "Xenius" ist Wissenschaft auf Augenhöhe, fundiert, bereichernd und gleichzeitig amüsant.

       

      Stab und Besetzung

      Moderation Pierre Girard Dörthe Eickelberg

      Ein Sechser im Lotto, ein Fest unter Freunden, eine steile Karriere oder einfach nur ein Sonnenstrahl auf der Nase - Glücksmomente sind höchst individuell. Damit wir sie überhaupt genießen können, sollten unsere Grundbedürfnisse wie Essen, Trinken, Wohnen und Arbeit, erfüllt sein. Darüber hinaus spielt Geld, so haben Forscher herausgefunden, keine große Rolle. Woraus besteht sie dann - die ultimative Glücksformel? Auf der Suche nach dem Schlüssel zum Glück blicken Wissenschaftler nach Dänemark. In den weltweiten Glücksrankings landen die Dänen regelmäßig auf den ersten Plätzen. Der Grund dafür, vermuten Forscher, liege in ihren Genen: Äußere Faktoren können unsere Glücksgefühle zwar beeinflussen, doch der wichtigste Faktor bleibt unser Erbgut. Sind wir also gar nicht unseres eigenen Glückes Schmied? Doch, denn zu 40 Prozent haben wir unsere Zufriedenheit selbst in der Hand. Achtsamkeitskurse und Ratgeberliteratur versprechen die Anleitung zum Glücklichsein. Aber funktioniert das und wenn ja, wie? Der "Xenius"-Moderator Pierre möchte seine Kollegin Dörthe wunschlos glücklich machen. Kitesurfen, Reiten, ein Ständchen am Strand - Pierre hat einen Tag voller Überraschungen für Dörthe geplant und bekommt dabei professionelle Unterstützung vom Glücksforscher Uwe Jensen. Jensen weiß nicht nur, warum die glücklichsten Deutschen in Schleswig-Holstein leben, sondern auch, warum sich mit anderen Menschen zu vergleichen oft Grund für schlechte Laune ist. Ob Pierres Glücksprogramm auf Kollegin Dörthe wirkt? Am Ende des Drehtages kommt Dörthe jedenfalls aus dem Strahlen nicht mehr heraus und auch Pierre wirkt ganz zufrieden.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Donnerstag, 07.11.19
      06:10 - 06:40 Uhr (30 Min.)
      30 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 22.10.2019