• 08.07.2020
      11:55 Uhr
      Wie das Land, so der Mensch Deutschland: Das Rheintal | arte
       

      Mit Hilfe von Geologen, Historikern und Anwohnern sowie atemberaubender Luftaufnahmen ergründet die Serie "Wie das Land, so der Mensch" die Geschichte einiger der spektakulärsten Landstriche Europas. Raphaël Hitier führt durch die Serie, erforscht die historische Entwicklung der Landschaften und erkundet die örtliche Flora und Fauna. Dabei geht es stets um das Wechselspiel zwischen Menschen und Umgebung: Die Umwelt wird durch Landwirtschaft, Pflanzen- und Tierzucht gestaltet und prägt ihrerseits Mentalität und Identität ihrer Bewohner.

      Mittwoch, 08.07.20
      11:55 - 12:25 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      Neu im Programm
      Stereo HD-TV

      Mit Hilfe von Geologen, Historikern und Anwohnern sowie atemberaubender Luftaufnahmen ergründet die Serie "Wie das Land, so der Mensch" die Geschichte einiger der spektakulärsten Landstriche Europas. Raphaël Hitier führt durch die Serie, erforscht die historische Entwicklung der Landschaften und erkundet die örtliche Flora und Fauna. Dabei geht es stets um das Wechselspiel zwischen Menschen und Umgebung: Die Umwelt wird durch Landwirtschaft, Pflanzen- und Tierzucht gestaltet und prägt ihrerseits Mentalität und Identität ihrer Bewohner.

       

      Stab und Besetzung

      Regie Didier Fassio

      Der Rhein, mythischer Fluss der Romantik, zieht sich durch mehrere Länder Europas. Im Laufe der Geschichte führten die unterschiedlichsten Armeen immer neue Kriege, um diese Wirtschaftsader unter Kontrolle zu bringen. Im Mittelalter wurden entlang des Flusses zahlreiche Befestigungen angelegt. Allein auf der 60 Kilometer langen Strecke zwischen Bingen und Koblenz befinden sich mehrere Dutzend davon, die dem Landstrich die angeblich höchste Burgendichte der Welt beschert. Doch was wäre das Rheintal ohne einen gewissen 132 Meter hohen Felsen? Seit Jahrhunderten fasziniert er die Schifffahrer auf dem Rhein, die sich erzählen, dass man dort durch ein sonderbares Echo Schiffbruch erleiden könne - den Gesang der Loreley.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Mittwoch, 08.07.20
      11:55 - 12:25 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      Neu im Programm
      Stereo HD-TV

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 02.07.2020