• 21.03.2020
      04:27 Uhr
      Wer nicht fragt, stirbt dumm! Was ist ein Ig-Nobelpreis? | arte
       

      „Ignoble“ bedeutet so viel wie „unwürdig“ und betitelt den Anti-Nobelpreis. Die Auszeichnung ist aber eher merkwürdig als unwürdig. Denn der Ig-Nobelpreis ehrt absurd-amüsante Studien, die „Menschen zuerst zum Lachen, dann zum Nachdenken bringen“.

      Nacht von Freitag auf Samstag, 21.03.20
      04:27 - 05:10 Uhr (43 Min.)
      43 Min.
      Stereo HD-TV

      „Ignoble“ bedeutet so viel wie „unwürdig“ und betitelt den Anti-Nobelpreis. Die Auszeichnung ist aber eher merkwürdig als unwürdig. Denn der Ig-Nobelpreis ehrt absurd-amüsante Studien, die „Menschen zuerst zum Lachen, dann zum Nachdenken bringen“.

       

      Stab und Besetzung

      Regie Pierre Volto
      Hélène Friren

      Schräges Schulfernsehen für Erwachsene: In „Wer nicht fragt, stirbt dumm!“ liefert Professor Schnauzbart wissenschaftliche Erklärungen für kuriose Alltagsphänomene. Die schwarzhumorigen Animationen klären unter anderem auf, warum Kokosnüsse gefährlicher als Haie sind, welche Schlafgewohnheiten Ameisen haben und dass Raketenrucksäcke nicht nur Vorteile mit sich bringen.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Nacht von Freitag auf Samstag, 21.03.20
      04:27 - 05:10 Uhr (43 Min.)
      43 Min.
      Stereo HD-TV

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 05.04.2020