• 13.12.2019
      21:45 Uhr
      Wer 4 sind 30 Jahre Die Fantastischen Vier | arte Tipp
       

      Seit 30 Jahren sind die Reime, Melodien und Beats der Fantastischen Vier überall in Deutschland präsent. ARTE begleitet die Band bei den Aufnahmen zu ihrem Album "Captain Fantastic", von den Anfängen bis zur Konzertpremiere. Und zeigt, wie es den "Fantas" gelungen ist, über einen so langen Zeitraum in der Originalbesetzung erfolgreich zu sein.

      Freitag, 13.12.19
      21:45 - 22:40 Uhr (55 Min.)
      55 Min.
      Stereo HD-TV

      Seit 30 Jahren sind die Reime, Melodien und Beats der Fantastischen Vier überall in Deutschland präsent. ARTE begleitet die Band bei den Aufnahmen zu ihrem Album "Captain Fantastic", von den Anfängen bis zur Konzertpremiere. Und zeigt, wie es den "Fantas" gelungen ist, über einen so langen Zeitraum in der Originalbesetzung erfolgreich zu sein.

       

      Stab und Besetzung

      Regie Thomas Schwendemann

      Seit 30 Jahren sind die Reime, Melodien und Beats der Fantastischen Vier überall in Deutschland präsent. Die Hip-Hop-Pioniere aus Stuttgart füllen bei ihren Konzerten ganze Stadien, im letzten Jahr waren sie wieder einmal die erfolgreichste deutsche Band. Und spielen immer noch in der Originalbesetzung.

      Als Michi Beck, Thomas D, And.Ypsilon und Smudo ihre Karriere begannen, kannte man Hip-Hop nur aus den USA, Eastcoast oder Westcoast. Die "Fantas" produzierten trotzdem auf Deutsch. Und wurden zu Pionieren. Das Debütalbum war noch ein Geheimtipp, mit dem zweiten wurden sie zum Massenphänomen - und setzten eine Zäsur. Mit dem dritten Album schafften sie es von der Teenie-Presse ins Feuilleton. Seitdem haben sie sich immer wieder neu erfunden.

      Der Film von Thomas Schwendemann begleitet die Band 2018 bei den Aufnahmen zu ihrem zehnten Album "Captain Fantastic", von den ersten Treffen bis zur Konzertpremiere des neuen Repertoires. Und zeigt, dass auch mit der langen Zeit der Druck nicht nachlässt, den die Band sich selber macht. Schreibblockaden inbegriffen. Das Zauberwort "Zusammen" ist nicht nur der Titel des Hits, den die Vier gemeinsam mit dem Sänger Clueso performen, sondern auch das Motto der Musiker.

      Die Dokumentation folgt den Musikern auch in ihre Lebenswirklichkeit abseits der Band, nach Stuttgart, Hamburg, Berlin und in die "Superpampa" Eifel und offenbart die Unterschiedlichkeit der vier faszinierenden Charaktere.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Freitag, 13.12.19
      21:45 - 22:40 Uhr (55 Min.)
      55 Min.
      Stereo HD-TV

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 11.12.2019