• 12.01.2020
      08:55 Uhr
      Wenn ich groß bin, werde ich ... Webdesignerin | arte
       

      "Wenn ich groß bin, werde ich …" - Wer hat in seiner Kindheit diesen Satz nicht gesagt und von einer glanzvollen Karriere als Feuerwehrmann, Astronaut oder Forscher geträumt? In der Serie für Kinder stellen verschiedene Personen ihre Tätigkeiten vor. Der neugierige Pieper, eine freche, aber sympathische kleine Kartoffel, führt durch die Sendung und vermittelt spielerische Einblicke in die Arbeitswelt.
      Wie alle, die hier arbeiten, betritt auch Pieper die gemütlichen Geschäftsräume von Yools in Hausschuhen. Lies ist Ko-Geschäftsführerin dieser jungen und dynamischen Firma in Brüssel, die Websites konzipiert. Die meisten ihrer ...

      Sonntag, 12.01.20
      08:55 - 09:05 Uhr (10 Min.)
      10 Min.
      Stereo Kinderprogramm HD-TV

      "Wenn ich groß bin, werde ich …" - Wer hat in seiner Kindheit diesen Satz nicht gesagt und von einer glanzvollen Karriere als Feuerwehrmann, Astronaut oder Forscher geträumt? In der Serie für Kinder stellen verschiedene Personen ihre Tätigkeiten vor. Der neugierige Pieper, eine freche, aber sympathische kleine Kartoffel, führt durch die Sendung und vermittelt spielerische Einblicke in die Arbeitswelt.
      Wie alle, die hier arbeiten, betritt auch Pieper die gemütlichen Geschäftsräume von Yools in Hausschuhen. Lies ist Ko-Geschäftsführerin dieser jungen und dynamischen Firma in Brüssel, die Websites konzipiert. Die meisten ihrer ...

       

      Stab und Besetzung

      Regie Benoît Van Wambeke

      Wie alle, die hier arbeiten, betritt auch Pieper die gemütlichen Geschäftsräume von Yools in Hausschuhen. Lies ist Ko-Geschäftsführerin dieser jungen und dynamischen Firma in Brüssel, die Websites konzipiert. Früher wollte Lies Architektin oder Psychologin werden. Heute hat sie die Fähigkeiten, die für diese beiden Berufe notwendig sind, in ihrem Beruf als Webdesignerin vereint. Sie ist quasi Architektin einer Webseite und achtet dabei genau auf die Wünsche und Anliegen ihrer Kunden. Für sie ein großer Spaß!
      Für ihre Arbeit braucht sie nicht viel: ein Telefon, einen Computer und Computerprogramme. Wenn ein Kunde eine Webseite möchte, werden zuerst seine Wünsche besprochen. Danach macht Lies einen Entwurf und zeigt diesen dem Kunden in einer Designsitzung. Wenn es dem Kunden gefällt, geht es ans Codieren der Webseite. Auch Pieper bekommt eine eigene Homepage. In Rot versteht sich - weil er ja selbst so schön rot ist. Lies setzt aber auch andere Farbakzente, um die Webseite ein bisschen interessanter zu machen. Übrigens: Für eine sachliche Webseite verwendet man am besten Blautöne. Für eine verspielte, frische Webseite wird oft Orange und für Bio-Unternehmen wird oft die Farbe Grün benutzt. Bei so viel Arbeit vor dem PC ist die richtige Sitzhaltung wichtig! Gerader Rücken, Arme im 90-Grad-Winkel und die Augen geradeaus. Lies zeigt Pieper, wie man auf eine gesunde Weise lange vor dem Computer sitzen kann.
      Lies hat einen kreativen und abwechslungsreichen Beruf in einem tollen Unternehmen. Sie muss immer die aktuellen Trends im Auge behalten und dem Kunden auch mal sagen, wenn seine Vorstellungen nicht zu seiner Webseite passen. Sie findet ihre Arbeit sehr spannend und ist der Meinung: Wenn sie das kann, kann das jeder!

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Sonntag, 12.01.20
      08:55 - 09:05 Uhr (10 Min.)
      10 Min.
      Stereo Kinderprogramm HD-TV

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 10.12.2019