• 05.01.2020
      08:55 Uhr
      Wenn ich groß bin, werde ich ... Innenarchitektin | arte
       

      "Wenn ich groß bin, werde ich …" - Wer hat in seiner Kindheit diesen Satz nicht gesagt und von einer glanzvollen Karriere als Feuerwehrmann, Astronaut oder Forscher geträumt? In der Serie für Kinder stellen verschiedene Personen ihre Tätigkeiten vor. Der neugierige Pieper, eine freche, aber sympathische kleine Kartoffel, führt durch die Sendung und vermittelt spielerische Einblicke in die Arbeitswelt.
      Sandrine ist Unternehmerin und leitet ihr eigenes Innenarchitekturbüro. Die Innenausstattung einer europäischen Institution entwirft sie mit derselben Leichtigkeit wie das Badezimmer eines Privatkunden. Unterstützt wird sie bei ...

      Sonntag, 05.01.20
      08:55 - 09:10 Uhr (15 Min.)
      15 Min.
      Stereo Kinderprogramm HD-TV

      "Wenn ich groß bin, werde ich …" - Wer hat in seiner Kindheit diesen Satz nicht gesagt und von einer glanzvollen Karriere als Feuerwehrmann, Astronaut oder Forscher geträumt? In der Serie für Kinder stellen verschiedene Personen ihre Tätigkeiten vor. Der neugierige Pieper, eine freche, aber sympathische kleine Kartoffel, führt durch die Sendung und vermittelt spielerische Einblicke in die Arbeitswelt.
      Sandrine ist Unternehmerin und leitet ihr eigenes Innenarchitekturbüro. Die Innenausstattung einer europäischen Institution entwirft sie mit derselben Leichtigkeit wie das Badezimmer eines Privatkunden. Unterstützt wird sie bei ...

       

      Stab und Besetzung

      Regie Benoît Van Wambeke

      Schon als kleines Kind dekorierte Sandrine ihr Zimmer regelmäßig um, baute Höhlen aus Decken und war auch sonst ein kreativer Wirbelwind. Sie hat sich immer für Kunst in allen Formen interessiert. Kein Wunder also, dass sie später auf einer Kunsthochschule landete!
      Heute ist sie Innenarchitektin und leitet ihr eigenes Innenarchitekturbüro in Montigny-le-Tilleul im belgischen Hennegau. Sie und ihr dynamisches Team gestalten Innenräume: von einzelnen Möbelstücken bis hin zu kompletten Einrichtungen. Bei einem neuen Auftrag bekommen Sandrine und ihr Team zuerst den Grundriss vom Architekten. Anhand dessen zeichnet Sandrine einen Entwurf und sucht dazu verschiedene Materialien und Muster heraus. Die müssen zu dem Kunden und seinen Wünschen passen. Die gesammelten Ideen klebt sie auf ein sogenanntes Moodboard: ein Brett voller unterschiedlicher Stofffetzen, Musterpapiere und Fotos. Damit kann man vorab sehen, welche Atmosphäre der Raum haben wird und ob alles zusammenpasst.
      Harmonie ist in der Kunst oft das Ziel. Ein Hilfsmittel dafür ist der Goldene Schnitt: eine uralte mathematische Gestaltungsregel, die schon die Griechen für ihre Architektur und ihre Kunst benutzt haben. Sandrine kennt sich damit prima aus und auch ihre Einrichtungen sehen toll aus! Als Innenarchitektin hat sie zwar sehr viel zu tun - trotzdem macht ihr der Beruf großen Spaß. Sie findet: Wenn sie das kann, kann das jeder!

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Sonntag, 05.01.20
      08:55 - 09:10 Uhr (15 Min.)
      15 Min.
      Stereo Kinderprogramm HD-TV

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 10.12.2019