• 30.10.2019
      22:45 Uhr
      Train to Busan Spielfilm Südkorea 2016 | arte
       

      Kaum steigt Seok-woo mit seiner Tochter in den Schnellzug Richtung Busan, da breitet sich auch schon eine Infektion im Zug aus, die Fahrgäste in blutdürstige Zombies verwandelt. Nur knapp entkommen beide mit einer kleinen Gruppe Reisender dem Tod. Als die Überlebenden an einem vermeintlich sicheren Bahnhof aussteigen, werden sie dort von unzähligen Untoten attackiert - die einzige Rettung bietet der Zug …

      Mittwoch, 30.10.19
      22:45 - 00:35 Uhr (110 Min.)
      110 Min.

      Kaum steigt Seok-woo mit seiner Tochter in den Schnellzug Richtung Busan, da breitet sich auch schon eine Infektion im Zug aus, die Fahrgäste in blutdürstige Zombies verwandelt. Nur knapp entkommen beide mit einer kleinen Gruppe Reisender dem Tod. Als die Überlebenden an einem vermeintlich sicheren Bahnhof aussteigen, werden sie dort von unzähligen Untoten attackiert - die einzige Rettung bietet der Zug …

       

      Seok-woo ist Fondsmanager und lebt nach der Trennung von seiner Frau mit seiner Tochter Soo-an in Seoul. Ein besonders guter Vater ist er aber nicht. Er geht nicht auf die Veranstaltung, bei der Soo-an singt, und schenkt ihr zwei Mal dasselbe Geburtstagsgeschenk … Doch dann erfüllt er ihr einen Wunsch: ihre Mutter in Busan zu besuchen.Am nächsten Tag steigen die beiden in den Korea Train Express (KTX) Richtung Busan. Kurz vor der Abfahrt gelingt es einem kranken Mädchen, gerade noch auf den Zug aufzuspringen. Sie verwandelt sich plötzlich in einen blutdürstigen Zombie und steckt bald die meisten Fahrgäste an. Nur knapp entkommen Vater und Tochter samt einer kleinen Gruppe Reisender dem Tod. Als die Überlebenden an einem vermeintlich sicheren Bahnhof aussteigen, werden sie von unzähligen Untoten attackiert - die einzige Rettung bietet der Zug. Im Tumult wird Seok-woo von seiner Tochter getrennt, die einige Wagen entfernt von ihm Zuflucht findet. Um sie wiederzufinden, muss er sich durch die zombiebesetzten Abteile kämpfen. Währenddessen treffen die anderen überlebenden Passagiere aus Angst und Misstrauen moralisch fragwürdige Entscheidungen, die einige das Leben kosten wird …

      "Train to Busan" lief "außer Konkurrenz" beim Festival von Cannes 2016. Der Film erhielt im selben Jahr den FanTasia Publikumspreis für den besten asiatischen Film und den "Cheval Noir" für den besten Film. Beim Toronto After Dark Film Festival 2016 bekam "Train to Busan" die Preise für den besten Film und den besten Horrorfilm. Regisseur Yeon Sang-ho wurde beim Internationalen Filmfestival von Katalonien 2016 als bester Regisseur ausgezeichnet.

      Wird geladen...
      Mittwoch, 30.10.19
      22:45 - 00:35 Uhr (110 Min.)
      110 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 16.10.2019