• 24.07.2020
      05:00 Uhr
      Tracks (1/2) Spezial "Summer of Dreams" | arte
       

      Anlässlich des "Summer of Dream"s auf ARTE zeigt "Tracks" am 17. und 31. Juli zwei (alp-)traumhafte Spezialausgaben.

      Freitag, 24.07.20
      05:00 - 05:45 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo HD-TV

      Anlässlich des "Summer of Dream"s auf ARTE zeigt "Tracks" am 17. und 31. Juli zwei (alp-)traumhafte Spezialausgaben.

       

      Stab und Besetzung

      Regie Realisateurs Differents
      Redaktionelle Zustaendigkeit David Combe
      Jean-Marc Barbieux
      • David Lynch Verstörend, verwirrend, beklemmend: David Lynch ist einer der irritierendsten US-Regisseure. Von frühen Kurzfilmen bis zu "Blue Velvet" und "Twin Peaks" bannte der vielseitige, 1990 in Cannes ausgezeichnete Künstler, seine Träume auf die Kinoleinwand.

      • Club Kid Drags: Diese Clubgänger sind von der gleichnamigen New Yorker Bewegung der 80er Jahre inspiriert und lieben es, sich in genderfluide Phantasiewesen zu verwandeln.

      • Gong: 1969 gründete der australische Dichter, Performancekünstler und Vollbluthippie David Allen die Formation Gong - eine halluzinatorische Welt, die von fliegenden Gnomen bewohnt ist. Die langhaarigen Avantgarde-Musiker erfanden Ambient Music als Kombination aus sphärischem Rock und Jazz.

      • Emil Ferris: 2002 klebte sich Emil Ferris - wegen einer seltenen Krankheit an den Rollstuhl gefesselt - buchstäblich einen Stift an die Hand und begann mit der Arbeit an einer Graphic Novel. 15 Jahre später beendete sie "Am liebsten mag ich Monster", die Geschichte eines lesbischen Werwolf-Mädchens und eines transsexuellen Frankenstein-Kindes.

      • Blowfly: In den Sixties hängte Clarence Reid, Soul-Legende aus Miami, seine Songwriter-Karriere an den Nagel, um sich in eine grüne Fliege zu verwandeln. Unter der Maske von Blowfly sang er vulgäre Versionen kultiger Soul-Hymnen und brachte mit "Rap Dirty" den ersten Rap-Track mit X-Rating heraus.

      • Maulwürfe: Zu guter Letzt betritt eine Gruppe insektenfressender Säugetiere die Bühne: Unter der Leitung des Regisseurs Philippe Quesne graben die fünf Riesenmaulwürfe ihre Gänge in die Unterwelt des Heavy Metal. Seit sie 2016 aus der Erde gekrochen kamen, träumen sie von einem Auftritt auf dem Hellfest.

       

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Freitag, 24.07.20
      05:00 - 05:45 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo HD-TV

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 06.07.2020