• 17.01.2020
      05:00 Uhr
      Tracks Magazin Deutschland 2020 | arte
       

      "Tracks" schaut im Studio der Spieleentwickler von Crows Crows Crows vorbei und stellt die kommende Generation junger Rapper aus Russland vor.

      Freitag, 17.01.20
      05:00 - 05:30 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      Stereo

      "Tracks" schaut im Studio der Spieleentwickler von Crows Crows Crows vorbei und stellt die kommende Generation junger Rapper aus Russland vor.

       

      Stab und Besetzung

      Produktion Kobalt Productions

      (1): Crows Crows Crows - Trippy Gaming Das Entwicklerstudio Crows Crows Crows rund um William Pugh erschafft mit viel Humor, Improvisation und Durchgeknalltheit immersive Videogame-Welten, die nicht mehr viel mit gewöhnlichen Videospielen zu tun haben. Die Spieleentwickler wollen mit ihren elaborierten Pranks, anarchistischen Meta-Handlungssträngen und surrealen Comicwelten die "Absurdität des modernen Lebens" darstellen. "Tracks" schaut im Berliner Studio von Crows Crows Crows vorbei. (2): Face - Young Russian Rap Eine neue Generation russischer Rapper übt sich in unpolitisch politischem Protest und wird dafür mit Auftrittsverboten und Schikanen bestraft. Einer davon ist Face, der innerhalb eines Jahres vom Nobody zum Superstar wurde. Er rappt über Bling Bling, Sex, Drogen, Limousinen und Designerklamotten. Aber anders als im US-Hip-Hop geht es dabei nicht um Statussymbole, sondern um den fehlenden Sinn und die fehlende Moral für die junge Generation im heutigen Russland.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Freitag, 17.01.20
      05:00 - 05:30 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 07.12.2019