• 03.03.2021
      13:00 Uhr
      Stadt Land Kunst Jean-Luc Godard und das Var / Cornwall / La Réunion / New York | arte Mediathek
       
      • Jean-Luc Godard und das Var
      • Surfer-Paradies Cornwall
      • La Réunion: Evas Ente mit Vanille
      • New York: Schießen Sie nicht auf das Klavier

      Mittwoch, 03.03.21
      13:00 - 13:45 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo
      • Jean-Luc Godard und das Var
      • Surfer-Paradies Cornwall
      • La Réunion: Evas Ente mit Vanille
      • New York: Schießen Sie nicht auf das Klavier

       

      Stab und Besetzung

      Regie Fabrice Michelin
      • Jean-Luc Godard und das Var

      Das Département Var erstreckt sich am Mittelmeer zwischen Marseille und Cannes und besticht durch seine Strände und Küstenlandschaften auf der einen und sein mit Reben und Olivenhainen bedecktes Hinterland auf der anderen Seite. 1965 drehte Regisseur Jean-Luc Godard hier das Roadmovie "Elf Uhr nachts". Godard, an einem Wendepunkt seiner Karriere, machte das Var zu einem Eden von rauer Schönheit, das seine Figuren in einem tragischen Sog aus Liebe und Wahn schlussendlich in den Tod reißt.

      • Surfer-Paradies Cornwall

      Die Halbinsel von Cornwall im Südwesten Englands ragt zwischen Ärmelkanal und Atlantik ins Meer. Ihre Küsten sind steil und schroff, ihre Strände gezeichnet von Wind und Wellen. Eine Herausforderung für unerschrockene Surfer! Zuerst kamen nur ein paar Eingeweihte, doch in den 1960er Jahren wurde der Surfsport populär und zu einem wichtigen Wirtschaftsfaktor für die scherzhaft in "Cornish Riviera" umbenannte Küstenregion Cornwalls.

      • La Réunion: Evas Ente mit Vanille

      In Bras-Panon bereitet Eva ein Gericht zu, das sie selbst erfunden hat. Ihre Ente mit Vanille ist eine Hommage an die für La Réunion typische Bourbon-Vanille. 

      • New York: Schießen Sie nicht auf das Klavier

      Im New Yorker Stadtteil Astoria in Queens befindet sich der historische Sitz des legendären Klavierherstellers Steinway & Sons. Im Zweiten Weltkrieg beteiligte sich das Unternehmen auf seine Art an der nationalen Mobilmachung und produzierte ein wirksames Mittel zur Erheiterung der GIs.

      Jeden Tag eine kleine Pause im Alltag: ARTE lädt täglich auf eine Reise an besondere Orte ein, die sich durch ihr künstlerisches, kulturelles oder landschaftliches Erbe auszeichnen. Von Montag bis Freitag, um 13.00 Uhr.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 05.03.2021