• 08.11.2021
      08:35 Uhr
      Stadt Land Kunst Samuel Agnons Israel / Mirecourt / Namibia / Scilly-Inseln | arte
       
      • Israel, Heimat von Samuel Agnon
      • Mirecourt: Der Klang der französischen Meistergeigen
      • Janets namibischer Kutteleintopf
      • Scilly-Inseln: Der ewige Krieg

      Montag, 08.11.21
      08:35 - 09:25 Uhr (50 Min.)
      50 Min.
      Stereo
      • Israel, Heimat von Samuel Agnon
      • Mirecourt: Der Klang der französischen Meistergeigen
      • Janets namibischer Kutteleintopf
      • Scilly-Inseln: Der ewige Krieg

       

      Stab und Besetzung

      Regie Fabrice Michelin
      • Israel, Heimat von Samuel Agnon

      Israel ist ein Ort, an dem religiöse Überzeugungen und politische Bestrebungen seit Jahrtausenden Gestalt annehmen. Das Gelobte Land zwischen Wüste, goldenen Felsen und topasblauem Meer zog seit jeher Händler und Poeten an, die es zunächst aus der Ferne bestaunten, bevor sie es schließlich besiedelten. Der jüdische Schriftsteller Samuel Agnon ist ein solcher Poet. Und ein typischer Vertreter seines Volkes, das nach mehr als 2.000 Jahren in der Diaspora endlich eine Heimat fand. Agnons gesamtes Werk zeugt von dieser langen Heimkehr. 

      • Mirecourt: Der Klang der französischen Meistergeigen

      Mirecourt ist seit vier Jahrhunderten das französische Zentrum für Geigenbau. Das Städtchen in den Vogesen lebt ganz im Rhythmus der Streicher. Generationen von Geigenbauern haben hier gelernt, wie man aus hochwertigem Holz einzigartige Instrumente schafft, die Musiker ein Leben lang begleiten - darunter so große Violinisten wie Yehudi Menuhin. Es ist den Herzögen von Lothringen zu verdanken, dass diese in Europa einzigartige Kunstfertigkeit hier Fuß fassen konnte.

      • Janets namibischer Kutteleintopf

      In Windhoek gibt Janet fein geschnittene Kutteln in ihren „magischen“ Kochtopf. Hinzu kommen Karotten, Kartoffeln, Zwiebeln, Knoblauch und Gewürze. Janets Geheimnis? Ein wenig Suppenpulver, um den Eintopf sämig zu machen, und ein Chutney für die Süße.

      • Scilly-Inseln: Der ewige Krieg

      Die Scilly-Inseln im äußersten Westen Großbritanniens profitieren vom Golfstrom und weisen durch ihr mildes Klima fast schon karibische Züge auf. Dieses kleine Paradies wurde von der britischen Krone sorgsam behütet. Auf den Anhöhen der Insel Tresco zeugen alte Burgruinen von längst vergangenen Kämpfen. Im 17. Jahrhundert entbrannte ein neuer Konflikt, der nicht mehr enden wollte.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 08.12.2021