• 09.09.2021
      08:40 Uhr
      Stadt Land Kunst Magazin Frankreich 2020 | arte
       

      (1): Alfred Hitchcocks atemloses Marrakesch(2): Die geheimnisvollen Damen von Kyoto(3): Eugénios azorische Fischsuppe(4): Venice Beach: Der komische Mann mit der Melone

      Donnerstag, 09.09.21
      08:40 - 09:25 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo

      (1): Alfred Hitchcocks atemloses Marrakesch(2): Die geheimnisvollen Damen von Kyoto(3): Eugénios azorische Fischsuppe(4): Venice Beach: Der komische Mann mit der Melone

       

      Stab und Besetzung

      Regie Fabrice Michelin

      (1): Alfred Hitchcocks atemloses MarrakeschHinter beige- und rosagefärbten Stadtmauern liegt das quirlige Marrakesch. In der glühenden marokkanischen Sonne verwandelte Alfred Hitchcock diese leuchtende Kulisse für seinen Film "Der Mann, der zu viel wusste" in einen bedrohlichen Ort. Hier, Tausende Kilometer von Hollywood entfernt, perfektionierte der "Master of Suspense" seine Kunst, Spannung zu erzeugen.(2): Die geheimnisvollen Damen von KyotoKyoto war von 794 bis 1868 Sitz des kaiserlichen Hofes und damit japanische Hauptstadt. Seit mehr als tausend Jahren ist die Stadt eines der Zentren der traditionellen japanischen Kultur. In ihren historischen Gassen mit den Holzhäusern sind manchmal noch Geishas zu sehen. Diese reizenden, hoch gebildeten Unterhaltungskünstlerinnen wurden zum Wahrzeichen der Stadt. Die Geishas, auch Geikos genannt, sind die Hüterinnen der feinen japanischen Lebensart und führten lange eine geheimnisumwobene Existenz.(3): Eugénios azorische FischsuppeIn Porto Formoso kocht Eugénio aus frisch von ihm gefangenen Fisch eine köstliche Caldeirada: ein Ragout aus Drachenkopf, Meerbrasse, Zackenbarsch, Goldbrasse und Meeraal.(4): Venice Beach: Der komische Mann mit der MeloneAm langen Sandstrand von Venice Beach südöstlich von Los Angeles herrscht fast das ganze Jahr über Sommerwetter. In dieser idyllischen Kulisse tauchte in den 1910er Jahren eine höchst merkwürdige Gestalt auf und wagte ihre ersten Schritte vor der Kamera.

      Regie: Fabrice Michelin

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Donnerstag, 09.09.21
      08:40 - 09:25 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 02.08.2021