• 20.07.2020
      12:55 Uhr
      Stadt Land Kunst Emil Noldes Nordfriesland / Pag / Ruanda | arte
       

      Themen:

      • Nordfriesland: Emil Nolde und das Licht des Nordens
      • Pag: Dalmatiens windige Insel
      • Ruanda: Immer höher hinaus!

      Montag, 20.07.20
      12:55 - 13:35 Uhr (40 Min.)
      40 Min.
      VPS 13:00
      Stereo HD-TV

      Themen:

      • Nordfriesland: Emil Nolde und das Licht des Nordens
      • Pag: Dalmatiens windige Insel
      • Ruanda: Immer höher hinaus!

       

      Stab und Besetzung

      Regie Fabrice Michelin
      • Nordfriesland: Emil Nolde und das Licht des Nordens

      Im äußersten Norden Deutschlands, an der Grenze zu Dänemark, liegt Nordfriesland. Hier ist die Natur ungestüm und das Wetter stürmisch. Von der Nordsee bläst ein rauer Wind durch die malerischen Hafenstädtchen. Hier war die Heimat von Emil Nolde. Der Meister des Expressionismus ließ sich von der wilden Küstenlandschaft und den entfesselten Elementen inspirieren und schöpfte daraus die Kraft und Schönheit seiner unverwechselbaren Malerei.

      • Pag: Dalmatiens windige Insel

      Vor der Küste Dalmatiens, in den azurblauen Wassern der Adria, erstreckt sich die kroatische Insel Pag. Mensch und Tier leben hier im Rhythmus eines stürmischen Fallwindes namens Bora, der die Einwohner plagt und ihnen zugleich teuer ist. Denn der launische, raue Wind trägt ein kostbares Mineral auf die Insel, das untrennbar mit der Kultur von Pag verbunden ist und den Menschen hier zu Wohlstand verholfen hat: das Salz.

      • Ruanda: Immer höher hinaus!

      Die Stadt Nyanza im Süden Ruandas war lange Zeit der Sitz der Könige und glänzte als künstlerisches und kulturelles Zentrum. Hier übten sich die zukünftigen Eliten des Landes in Dichtkunst, traditionellem Tanz und einer Hochsprungtechnik, bei der auch internationale Champions vor Neid erblassen könnten … 

      Jeden Tag eine kleine Pause im Alltag: ARTE lädt täglich auf eine Reise an besondere Orte ein, die sich durch ihr künstlerisches, kulturelles oder landschaftliches Erbe auszeichnen. Von Montag bis Freitag, um 13.00 Uhr.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Montag, 20.07.20
      12:55 - 13:35 Uhr (40 Min.)
      40 Min.
      VPS 13:00
      Stereo HD-TV

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 11.07.2020