• 03.04.2020
      13:00 Uhr
      Stadt Land Kunst Goyas Madrid / Mongolei / Edinburgh | arte Mediathek
       
      • Madrid, Goyas strahlende Muse
      • Schamanen, Hüter der mongolischen Seele
      • Edinburgh, makabrer Leichenhandel

      Freitag, 03.04.20
      13:00 - 13:45 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo HD-TV
      • Madrid, Goyas strahlende Muse
      • Schamanen, Hüter der mongolischen Seele
      • Edinburgh, makabrer Leichenhandel

       

      Stab und Besetzung

      Regie Fabrice Michelin
      • Madrid, Goyas strahlende Muse

      Im Herzen von Spanien liegt Madrid mit seinen sonnendurchfluteten Straßen, die seit Jahrhunderten Treffpunkt geschäftiger Händler, einflussreicher Männer und Künstler sind. Ende des 18. Jahrhunderts kam der junge Francisco de Goya in diese strahlende Metropole und fand dort ein willkommenes Experimentierfeld, um seine Kunst zu perfektionieren und schließlich zu einem der bedeutendsten Maler Spaniens zu werden. 

      • Schamanen, Hüter der mongolischen Seele

      Am Rande der mongolischen Steppe in der quirligen Hauptstadt Ulan-Bator wird bis heute eine jahrhundertealte Tradition gepflegt: der Schamanismus. Der Bund zwischen Mensch und Natur ist fester Bestandteil der mongolischen Identität. Die schamanischen Riten, die unter der langjährigen kommunistischen Herrschaft unterbunden wurden, erleben heute eine neue Blüte.

      • Edinburgh, makabrer Leichenhandel

      Die Altstadt von Edinburgh atmet den Duft ruhmreicher Zeiten. Im 19. Jahrhundert stand die Hochschule der Stadt an der Spitze der medizinischen Forschung. Um den Geheimnissen des Lebens auf die Spur zu kommen, waren die Anatomen stets auf der Suche nach menschlichen Leichnamen. Das brachte den einen oder anderen auf seltsame Ideen …

      Jeden Tag eine kleine Pause im Alltag: ARTE lädt täglich auf eine Reise an besondere Orte ein, die sich durch ihr künstlerisches, kulturelles oder landschaftliches Erbe auszeichnen. Von Montag bis Freitag, um 13.00 Uhr.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 05.04.2020