• 23.03.2020
      08:45 Uhr
      Stadt Land Kunst Kreta / Sankt Helena / Charente-Maritime | arte Mediathek
       
      • Kreta: El Grecos sanfte Wiege
      • Sankt Helena: Napoleons letzter Feldzug
      • Charente-Maritime: Aus den Augen, doch nicht aus dem Sinn

      Montag, 23.03.20
      08:45 - 09:40 Uhr (55 Min.)
      55 Min.
      Stereo HD-TV
      • Kreta: El Grecos sanfte Wiege
      • Sankt Helena: Napoleons letzter Feldzug
      • Charente-Maritime: Aus den Augen, doch nicht aus dem Sinn

       

      Stab und Besetzung

      Regie Fabrice Michelin
      • Kreta: El Grecos sanfte Wiege

      Das tiefe Blau des Mittelmeers, das helle Weiß der Häuser und Felsen, das goldene Gelb der Sonne … Kreta entfaltet eine Farbpalette, die unendlich scheint. El Greco, einer der größten Maler der Kunstgeschichte, verstand diese Nuancen zu erfassen. Er wurde im 16. Jahrhundert auf der Insel geboren und wuchs in ihrer sanften, sonnigen Natur auf. Hier vollendete er sein künstlerisches Können, bevor er sich aufmachte, ganz Europa zu erobern.

      • Sankt Helena: Napoleons letzter Feldzug

      Inmitten des Südatlantiks zerreißen düstere Felsen den Nebel über Sankt Helena. Die kleine Vulkaninsel mit ihren geheimnisvollen Landschaften wäre wohl nicht so berühmt, wenn nicht ein ganz bestimmter Mann hierher verbannt worden wäre: Napoleon Bonaparte lebte von 1815 bis zu seinem Tod 1821 auf der Felseninsel, welche die Briten in ein riesiges Gefängnis verwandelt hatten. Seine Präsenz prägte Sankt Helena und ist bis heute zu spüren.

      • Charente-Maritime: Aus den Augen, doch nicht aus dem Sinn

      Unweit der Küste der Charente-Maritime erinnert die Zitadelle von Hiers-Brouage an die glorreiche Zeit, als die Stadt das Zentrum des französischen Salzhandels war. Heute flanieren Touristen auf den imposanten Befestigungsmauern. Sie ahnen wohl nicht, dass sie den Spuren einer Frau folgen, der einst aus Gründen der Staatsraison das Herz gebrochen wurde …

      Jeden Tag eine kleine Pause im Alltag: ARTE lädt täglich auf eine Reise an besondere Orte ein, die sich durch ihr künstlerisches, kulturelles oder landschaftliches Erbe auszeichnen. Von Montag bis Freitag, um 13.00 Uhr.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 05.04.2020