• 07.01.2020
      08:45 Uhr
      Stadt Land Kunst Magazin Frankreich 2020 | arte
       

      (1): Illuminationen: Arthur Rimbaud und die Ardennen
      (2): Wu Zetian, Chinas Eiserne Lady
      (3): Chicago: Popcorn, die Explosion der Sinne

      Dienstag, 07.01.20
      08:45 - 09:25 Uhr (40 Min.)
      40 Min.
      Stereo HD-TV

      (1): Illuminationen: Arthur Rimbaud und die Ardennen
      (2): Wu Zetian, Chinas Eiserne Lady
      (3): Chicago: Popcorn, die Explosion der Sinne

       

      Stab und Besetzung

      Regie Fabrice Michelin

      (1): Illuminationen: Arthur Rimbaud und die Ardennen
      Dichte Wälder, reißende Flüsse, schroffe Felsen: Die Ardennen überraschen mit wilder Schönheit. Aus dieser nordostfranzösischen Region stammt auch Arthur Rimbaud, einer der bedeutendsten französischen Dichter des 19. Jahrhunderts. Das freiheitsliebende Genie wandelte an den Ufern der Meuse und schöpfte im Einklang mit der Natur die Kraft seiner Poesie.
      (2): Wu Zetian, Chinas Eiserne Lady
      Grotten, Klöster und prachtvolle Grabstätten zeugen in der chinesischen Provinz Shanxi von der einzigen Kaiserin, die jemals das Land regierte: Wu Zetian, bewundert und gefürchtet, herrschte im späten 7. und frühen 8. Jahrhundert mit eiserner Hand über China und sorgte für tiefgreifende soziale Veränderungen.
      (3): Chicago: Popcorn, die Explosion der Sinne
      Der Jackson Park am Lake Michigan ist eine der grünen Lungen Chicagos. Ein Paradies für Spaziergänger und Ruhesuchende. Auf der Weltausstellung 1893 sollte ein kleines Korn die Amerikaner hier für immer verzaubern …

      Jeden Tag eine kleine Pause im Alltag: ARTE lädt täglich auf eine Reise an besondere Orte ein, die sich durch ihr künstlerisches, kulturelles oder landschaftliches Erbe auszeichnen. Von Montag bis Freitag, um 13.00 Uhr.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Dienstag, 07.01.20
      08:45 - 09:25 Uhr (40 Min.)
      40 Min.
      Stereo HD-TV

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 09.12.2019