• 02.01.2020
      13:00 Uhr
      Stadt Land Kunst Corto Maltese und Buenos Aires / Darjeeling / Almeria | arte
       

      (1): Corto Maltese, von Buenos Aires in die Welt
      (2): Darjeeling - Tudor und Tee
      (3): In Almería geht's heiß her

      Donnerstag, 02.01.20
      13:00 - 14:00 Uhr (60 Min.)
      60 Min.
      Stereo HD-TV

      (1): Corto Maltese, von Buenos Aires in die Welt
      (2): Darjeeling - Tudor und Tee
      (3): In Almería geht's heiß her

       

      Stab und Besetzung

      Regie Fabrice Michelin

      (1): Corto Maltese, von Buenos Aires in die Welt
      Buenos Aires, erbaut zwischen Pampa und Atlantik, ist die pulsierende Hauptstadt Argentiniens und die multikulturellste Metropole der Welt.  Ihre künstlerische Atmosphäre zog den italienischen Comic-Autor Hugo Pratt magisch an: Das Ufer des Río de la Plata und die zwielichtigen Viertel der Stadt inspirierten ihn zu den Abenteuern seiner Kultfigur Corto Maltese, der unermüdlich die Weltmeere bereist.
      (2): Darjeeling - Tudor und Tee
      Die Stadt Darjeeling liegt an der Grenze zu Indien, China und Nepal an den Ausläufern des Himalaya. Sie wurde 1819 von Großbritannien annektiert und rasch zu einem beliebten Urlaubsziel für die Engländer, die dort Tudor-Häuschen und schicke Anwesen errichtete. Der Anbau des berühmten Darjeeling-Tees veränderte das Schicksal der gesamten Region.
      (3): In Almería geht's heiß her
      Die spanische Provinz Almería besticht mit herrlichen Naturlandschaften: im Norden die Tabernas-Wüste, verewigt in den "Spaghetti-Western", im Süden kilometerweite Sandstrände. Eine explosive Mischung ...

      Jeden Tag eine kleine Pause im Alltag: ARTE lädt täglich auf eine Reise an besondere Orte ein, die sich durch ihr künstlerisches, kulturelles oder landschaftliches Erbe auszeichnen. Von Montag bis Freitag, um 13.00 Uhr.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Donnerstag, 02.01.20
      13:00 - 14:00 Uhr (60 Min.)
      60 Min.
      Stereo HD-TV

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 07.12.2019