• 11.12.2019
      08:45 Uhr
      Stadt Land Kunst Russland und John Le Carré / Bretagne / Harvard | arte
       
      • Russland - Die Spannung steigt mit John Le Carré
      • Die singenden Seemänner der Bretagne
      • Harvard - Die Wahrheit und nichts als die Wahrheit

      Mittwoch, 11.12.19
      08:45 - 09:45 Uhr (60 Min.)
      60 Min.
      Stereo
      • Russland - Die Spannung steigt mit John Le Carré
      • Die singenden Seemänner der Bretagne
      • Harvard - Die Wahrheit und nichts als die Wahrheit

       

      Stab und Besetzung

      Regie Fabrice Michelin
      • Russland - Die Spannung steigt mit John Le Carré

      Die großzügig angelegten Straßen Moskaus erinnern noch heute an längst überkommene Sowjetzeiten. Während des Kalten Krieges nährte die russische Hauptstadt die Ängste und Hirngespinste des Westens und bot viel Stoff für Spionageromane. John Le Carré ist ein Meister dieses Genres. Er reiste in den 80er Jahren nach Moskau. Der Schock während seines ersten Aufenthalts inspirierte ihn zu seinem Roman "Das Rußlandhaus" - ein atemberaubender Zeitsprung ins Herz der UDSSR der Gorbatschow-Ära.

      • Die singenden Seemänner der Bretagne

      Lange Monate auf hoher See und Fischen in den eisigen Gewässern des Nordatlantiks - das war das Schicksal bretonischer Seemänner, die weit weg von zu Hause auf Kabeljaufang gingen. Um das durchzuhalten, brauchte es Mut und Zusammenhalt … und ein paar Lieder, die im Chor gesungen wurden, um sich bei Laune zu halten und im Rhythmus zu bleiben. Die Melodien von damals erreichten auch das Festland und erzählen bis heute die Geschichte der Fischer und der kleinen Häfen um die Gemeinde Paimpol.

      • Harvard - Die Wahrheit und nichts als die Wahrheit

      Die roten Backsteinbauten der Elite-Uni an der US-amerikanischen Ostküste tragen das Siegel der Exzellenz. Harvard steht an vorderster Stelle im Bereich der Natur- und Rechtswissenschaften und der Psychologie. Hier wird die Elite des Landes geformt. Während des Zweiten Weltkriegs lernte man in Harvard außerdem, sich vor Gerüchten in Acht zu nehmen …

      Jeden Tag eine kleine Pause im Alltag: ARTE lädt täglich auf eine Reise an besondere Orte ein, die sich durch ihr künstlerisches, kulturelles oder landschaftliches Erbe auszeichnen. Von Montag bis Freitag, um 13.00 Uhr.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Mittwoch, 11.12.19
      08:45 - 09:45 Uhr (60 Min.)
      60 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 07.12.2019