• 08.10.2019
      13:00 Uhr
      Stadt Land Kunst Sempés schelmisches Paris / Japan / Haiti | arte
       

      Themen:

      • Sempés schelmisches Paris
      • Japan: Christen im Untergrund
      • Haiti, vom Traum zum Albtraum

      Dienstag, 08.10.19
      13:00 - 13:55 Uhr (55 Min.)
      55 Min.
      Stereo

      Themen:

      • Sempés schelmisches Paris
      • Japan: Christen im Untergrund
      • Haiti, vom Traum zum Albtraum

       

      Stab und Besetzung

      Regie Fabrice Michelin
      • Sempés schelmisches Paris

      Der Jardin du Luxembourg, der Platz Saint-Sulpice, das Café de Flore - diese für die „Rive Gauche“, den Stadtteil auf dem linken Seine-Ufer, typischen Orte bezaubern Tag für Tag Touristen wie Einwohner. Da bildet der französische Zeichner und Karikaturist Sempé, seit den 1950er-Jahren Wahlpariser, keine Ausnahme. Die französische Hauptstadt dient dem Satirezeichner als Hintergrund. Immer auf der Suche nach dem Detail, das seine Leser zum Schmunzeln bringt, skizziert er das Leben der Zeitgenossen auf zärtlich-schelmische Weise.

      • Japan: Christen im Untergrund

      Im Westen Japans zeugen die Glockentürme in den Tälern der Insel Kyushu von der Präsenz gläubiger Katholiken in der Region. Hier betraten im 16. Jahrhundert die ersten christlichen Missionare den japanischen Archipel. Die neue Religion fand großen Anklang bei der örtlichen Bevölkerung, bevor sie von den Machthabern verboten wurde. Daraufhin sorgten die Gläubigen im Verborgenen für das Weiterleben der katholischen Religion auf dem Archipel.

      • Haiti, vom Traum zum Albtraum

      Die kurz vor Haiti gelegene Insel Île-à-Vache erscheint mit ihren wilden Küsten und ihren fast menschenleeren Sandstränden wie ein kleines Paradies. Dieser Anblick begeisterte auch eine Gruppe ehemaliger Sklaven aus den USA, die 1862 auf der Insel ankam. Man hatte den Einwanderern ein neues, besseres Leben versprochen, doch was sie erwartete, war die Hölle …

      Drei Reisen, drei Einladungen und drei unterschiedliche Geschichten - in jeder Ausgabe der Dokureihe bringt Linda Lorin den Zuschauer an Orte, die große Künstler inspiriert oder die ihre Werke beeinflusst haben. In dieser Folge: Sempés schelmisches Paris / Japan: Christen im Untergrund / Haiti, vom Traum zum Albtraum

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 20.10.2019