• 09.09.2019
      08:50 Uhr
      Stadt Land Kunst Vence / Guadeloupe / Rom | arte
       

      Themen:

      • Matisse und die Rosenkranzkapelle in Vence
      • Guadeloupe - Am Wendekreis der Kulturen
      • Rom - Die eingebildete Krankheit

      Montag, 09.09.19
      08:50 - 09:30 Uhr (40 Min.)
      40 Min.
      Stereo HD-TV

      Themen:

      • Matisse und die Rosenkranzkapelle in Vence
      • Guadeloupe - Am Wendekreis der Kulturen
      • Rom - Die eingebildete Krankheit

       

      Stab und Besetzung

      Regie Fabrice Michelin
      • Matisse und die Rosenkranzkapelle in Vence

      Künstler aus aller Welt schätzen die Côte d’Azur für ihr besonderes Licht und ihre warmen Farben. Henri Matisse verbrachte seinen Lebensabend in Vence, einem mittelalterlichen Städtchen im Hinterland von Nizza. Hier fand er neue Inspiration und schuf mit der Rosenkranzkapelle sein künstlerisches Vermächtnis.

      • Guadeloupe - Am Wendekreis der Kulturen

      Mit ihrer Lage zwischen Südsee und Atlantischem Ozean ist die Insel Guadeloupe seit jeher ein Drehkreuz der Kulturen. Im Laufe der Jahrhunderte prägten europäische Siedler und afrikanische Sklaven die Identität der Insel und brachten einzigartige spirituelle Praktiken hervor, in denen sich Animismus und Christentum vereinten. Ihre Rituale, die man lange mit Hexerei assoziierte, bereicherten sich später um die Einflüsse der indischen Einwanderer.

      • Rom - Die eingebildete Krankheit

      Auf der Tiberinsel in Rom widmet man sich seit jeher der Pflege der Kranken und Gebrechlichen. An der Stelle des antiken Sanatoriums erhebt sich heute das imposante Fatebenefratelli-Krankenhaus. 1943 erfand ein Arzt hier eine mysteriöse Krankheit - und rettete so unzählige Leben.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 18.10.2019