• 20.11.2021
      10:35 Uhr
      Stadt Land Kunst Florida | arte
       
      • Miami, der ewige Sommer von Gianni Versace
      • Little Havana: Ein Stück Kuba mitten in Miami
      • Fidel Castro und Key West

      Samstag, 20.11.21
      10:35 - 11:15 Uhr (40 Min.)
      40 Min.
      Stereo
      • Miami, der ewige Sommer von Gianni Versace
      • Little Havana: Ein Stück Kuba mitten in Miami
      • Fidel Castro und Key West

       

      Stab und Besetzung

      Regie Fabrice Michelin
      • Miami, der ewige Sommer von Gianni Versace

      In den Straßen von Miami leuchten die Farben von den Wänden der Art-déco-Bauwerke. An den Stränden präsentieren sich freizügige Körper, karibische Akzente mischen sich mit lateinamerikanischen. Kein Wunder, dass Gianni Versace restlos begeistert war von diesem Tropenparadies. 1992 war der Modeschöpfer für seine luxuriösen Konfektionen und seinen auffälligen Stil weltbekannt. Die Sonne über Florida sollte seine Kreativität noch steigern - bis zu seiner Ermordung.

      • Little Havana: Ein Stück Kuba mitten in Miami

      Bunte Wandmalereien, Spanisch als Hauptsprache, Zigarrenduft … Nicht von Kuba ist die Rede, sondern von Miami. Mitten in der „Magic City“, auf US-amerikanischem Boden, liegt Little Havana, ein Konzentrat lateinamerikanischer Kultur. Hierher flüchteten vor mehr als 60 Jahren die ersten Kubaner vor dem Castro-Regime und machten das Viertel zu einem Miniatur-Kuba der 50er Jahre.

      • Fidel Castro und Key West

      Die Inselstadt Key West im Süden Floridas ist eine paradiesische Enklave, in der Touristen und Einwohner die durch Sonne und Meer ermöglichten Freizeitfreuden genießen. Rund 100 Seemeilen entfernt liegt Kuba. Zu Beginn der 1980er Jahre war diese Nähe nicht nur für auswanderungsfreudige Kubaner günstig, sondern vor allem für Fidel Castro höchstpersönlich ...

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 04.12.2021