• 18.11.2021
      13:45 Uhr
      Stadt Land Kunst - Inspirationen Frankreich 2021 | arte
       

      „Stadt Land Kunst-Inspirationen“ heißt die neue tägliche Sondersendung von „Stadt Land Kunst“. Die Moderatorin Linda Lorin stellt uns von Montag bis Freitag immer zwei Künstler, Literaten oder auch Musiker zu einem Thema vor und öffnet uns die Türen zu ihrem Universum. Heute:

      • Skåne, Wallanders schwedische Provinz
      • Sambia, das andere Land von Henning Mankell

      Donnerstag, 18.11.21
      13:45 - 14:15 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      Stereo

      „Stadt Land Kunst-Inspirationen“ heißt die neue tägliche Sondersendung von „Stadt Land Kunst“. Die Moderatorin Linda Lorin stellt uns von Montag bis Freitag immer zwei Künstler, Literaten oder auch Musiker zu einem Thema vor und öffnet uns die Türen zu ihrem Universum. Heute:

      • Skåne, Wallanders schwedische Provinz
      • Sambia, das andere Land von Henning Mankell

       
      • Skåne, Wallanders schwedische Provinz

      Die Region Skåne, zu Deutsch auch Schonen genannt, an der äußersten Südspitze Schwedens ist der Schauplatz der Kriminalromane von Henning Mankell. Aufgrund ihrer leuchtenden Landschaften und idyllischen Strände wird Skåne auch als die „skandinavische Provence“ bezeichnet. Hier schrieb der Schriftsteller seine düsteren Krimis, und hier löst deren Hauptfigur auch seine Fälle: Kommissar Kurt Wallander, der wohl berühmteste aller schwedischen Polizisten.

      • Sambia, das andere Land von Henning Mankell

      Sambia ist vor allem für die beeindruckenden Victoriafälle und seine artenreiche Tierwelt berühmt. Allerdings war die ehemalige britische Kolonie auch Schauplatz zahlreicher Konflikte. Henning Mankell entdeckte das im südlichen Afrika gelegene Land in den 1970er Jahren für sich. Die atemberaubenden Landschaften und die Spannungen in der sambischen Gesellschaft beeinflussten „Das Auge des Leoparden“, einen der bekanntesten Krimis des schwedischen Meisters.

      „Stadt Land Kunst-Inspirationen“ heißt die neue tägliche Sondersendung von „Stadt Land Kunst“. Die Moderatorin Linda Lorin stellt uns von Montag bis Freitag immer zwei Künstler, Literaten oder auch Musiker zu einem Thema vor und öffnet uns die Türen zu ihrem Universum. Wie bei „Stadt Land Kunst“ geht es dabei immer um die Verbindung von Kunst und besonderen Orten, von kreativem Schaffen und Reisen.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 08.12.2021