• 25.11.2021
      13:45 Uhr
      Stadt Land Kunst - Inspirationen Nizza / Montmartre | arte Mediathek
       

      Themen:

      • Nizza und die verkannte Malerin Berthe Morisot
      • Montmartre: Die Freiheit der Suzanne Valadon

      Donnerstag, 25.11.21
      13:45 - 14:15 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      Stereo

      Themen:

      • Nizza und die verkannte Malerin Berthe Morisot
      • Montmartre: Die Freiheit der Suzanne Valadon

       
      • Nizza und die verkannte Malerin Berthe Morisot

      Nizza - das sind glitzernde Wellen in der Baie des Anges, exotische Gärten, beleuchtete Villen und Hotels im hügeligen Hinterland. Bis Ende des 19. Jahrhunderts wurde die südfranzösische Stadt nur im Winter von Touristen besucht - zu dieser Jahreszeit ließ sich auch die impressionistische Malerin Berthe Morisot von dem magischen Licht und der mondänen Stimmung zu faszinierenden Werken inspirieren.

      • Montmartre: Die Freiheit der Suzanne Valadon

      Der Hügel von Montmartre über Paris war Anfang des 20. Jahrhunderts eine Oase für Künstler, die sich von den Zwängen einer immer noch puritanischen Gesellschaft befreien wollten. So auch die Malerin Suzanne Valadon, die mit den Regeln der Bourgeoisie brach und ihrem Verlangen und Ehrgeiz freien Lauf ließ. Sie wagte es sogar, die geschlechterspezifischen Rollen der Kunstwelt auf den Kopf zu stellen und malte das Porträt eines nackten Mannes.

      "Stadt Land Kunst-Inspirationen" heißt die neue tägliche Sondersendung von „Stadt Land Kunst“. Die Moderatorin Linda Lorin stellt uns von Montag bis Freitag immer zwei Künstler, Literaten oder auch Musiker zu einem Thema vor und öffnet uns die Türen zu ihrem Universum. Wie bei „Stadt, Land, Kunst“ geht es dabei immer um die Verbindung von Kunst und besonderen Orten, von kreativem Schaffen und Reisen.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 06.12.2021