• 24.03.2021
      06:30 Uhr
      Square für Künstler Carte Blanche für Isild Le Besco | arte
       

      Die Sendung stellt die philosophischen, literarischen, künstlerischen und technischen Innovationen unserer heutigen Gesellschaften in den Mittelpunkt. Es geht um neue Ideen in allen Bereichen - nicht nur in Deutschland und Frankreich, sondern weltweit. "Square" befasst sich vor allem mit dem Blick der Kreativen und Künstler auf eine Welt, die sich rasant bewegt.

      Mittwoch, 24.03.21
      06:30 - 07:00 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      Stereo

      Die Sendung stellt die philosophischen, literarischen, künstlerischen und technischen Innovationen unserer heutigen Gesellschaften in den Mittelpunkt. Es geht um neue Ideen in allen Bereichen - nicht nur in Deutschland und Frankreich, sondern weltweit. "Square" befasst sich vor allem mit dem Blick der Kreativen und Künstler auf eine Welt, die sich rasant bewegt.

       

      Isild Le Besco zeigt ein Porträt von Charlotte Rampling. In diesen 26 Minuten rüttelt sie aber an den Regeln des Genres, in einem Film, den sie so präsentiert:"Was sollen wir denn noch lernen, was wir nicht schon über sie, ihre Filme, ihr Gesicht, ihre Ästhetik wissen? Alles ist doch schon gesagt. Ich wollte lieber gleich in die Tiefe gehen, indem ich mir sagte, dass der Andere vor allem der Andere in sich selbst ist. In dieser Begegnung zeigt sich, was die Begegnung zwischen zwei Menschen hervorrufen kann, wenn sie sich gegenseitig befragen und sich in dieser Befragung öffnen.Dieser Austausch führt uns zum Wie und Warum einer zweifachen Menschlichkeit.Charlotte Rampling lädt uns ein, über jeden einzelnen von uns hinaus zu sehen, um uns zu uns selber zu führen, um besser zu werden.Drei Kapitel, drei Momente, drei Ebenen der Begegnung mit dem Anderen, mit sich selbst und mit der eigenen Geschichte. Charlotte Rampling zeigt sich in ihrer Geschichte als eine Frau, die sich besonders auf das Andere, das Leben, den Sinn des Lebens und auf den Mann in ihrer Geschichte konzentriert. Wir werden dazu angeregt, uns selbst zu hinterfragen. Welche Entscheidungen treffen wir?Dieser Film macht Lust, sich selber zu begegnen, sich auf die Suche nach dem eigenen Mut zu machen, sich diesem Bild von Menschlichkeit zu stellen, demütig und von tiefer Bedeutung durchdrungen."

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Mittwoch, 24.03.21
      06:30 - 07:00 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 07.03.2021