• 16.08.2020
      09:25 Uhr
      Sieben kleine Kriminelle (7/8) (7): Verrat | arte
       

      "Sieben kleine Kriminelle" erzählt die Geschichte eines ungewöhnlichen Banküberfalls, der alles andere als geplant verläuft. In der abenteuerlichen Familienserie geht es um Durchhaltevermögen und Charakterstärke, um Familiensinn und Freundschaft. Eine Serie nach dem Erfolgsroman "Sieben kleine Verdächtige" von Christian Frascella (2010).
      In dieser Folge: Während die Polizei nach den Bankräubern sucht, schmiedet Raffies Bruder Vincent einen Plan. Die Bande ist enttäuscht von Raffie, dem angeblichen Verräter … Und dann wird auch noch Boaz verhaftet. Raffie muss seinem Bruder die Stirn bieten.

      Sonntag, 16.08.20
      09:25 - 09:45 Uhr (20 Min.)
      20 Min.
      Stereo Kinderprogramm HD-TV

      "Sieben kleine Kriminelle" erzählt die Geschichte eines ungewöhnlichen Banküberfalls, der alles andere als geplant verläuft. In der abenteuerlichen Familienserie geht es um Durchhaltevermögen und Charakterstärke, um Familiensinn und Freundschaft. Eine Serie nach dem Erfolgsroman "Sieben kleine Verdächtige" von Christian Frascella (2010).
      In dieser Folge: Während die Polizei nach den Bankräubern sucht, schmiedet Raffies Bruder Vincent einen Plan. Die Bande ist enttäuscht von Raffie, dem angeblichen Verräter … Und dann wird auch noch Boaz verhaftet. Raffie muss seinem Bruder die Stirn bieten.

       

      Stab und Besetzung

      Regie Rob Lücker

      Der Raub geht durch alle TV-Kanäle. Hispe ist stinkwütend und lässt es an Koen aus. Die Polizei untersucht ergebnislos die Umstände. Als Tenno im Knast sitzt, kommen all seine Erpressungsopfer und erstatten Anzeige. Tenno ist so oder so geliefert.
      Die Jungs und Pico verstecken das Geld in einem Plastikkanister in ihrem Bunker. Raffie besteht darauf, erst Gras darüber wachsen zu lassen, bevor sie es verteilen. Aber in der Nacht schleicht er sich dorthin und nimmt ein Bündel heraus, für die Schulden. Vincent bekommt das mit und verfolgt ihn. Er hat zwei und zwei zusammengezählt. 
      Inzwischen befragt Marchand Wahid und Felicia im Café, ob sie etwas gesehen hätten, da von dort der Schlafkaffee kam. Felicia stellt sich ahnungslos und verrät Wahid nicht, gibt ihm danach aber die Schlafmittel-Dose und bricht enttäuscht mit ihm. Wahid ist tieftraurig. 
      Bei Marie sitzen inzwischen Sonja und der Gerichtsvollzieher und warten auf das Geld. Raffie will es aus der Schachtel holen, in der er es versteckt hat, aber die Schachtel ist weg. Entsetzt rast er zum Bunker. 
      Tomek hat mitgekriegt, dass sich da jemand herumtreibt und holt die anderen. Sie finden das Versteck zwar verschlossen vor, aber dann taucht Vincent auf. Er bedroht Dulles und als Raffie dazu kommt, zwingt er ihn, den Kanister zu holen. Dann fährt er mit ihm und dem Geld weg. Die Freunde sind geschockt, halten Raffie für einen Verräter. Aber Boaz weiß es besser, denn Raffie hat ihm ein Zeichen gegeben. 
      Im Gefängnis konfrontiert Marchand Tenno mit den Anzeigen und der sieht seine Felle davon schwimmen. Also geht er einen Deal ein und verrät Raffie und Boaz. Am Bunker findet Marchand nur Boaz vor und er verhaftet ihn.

      Wird geladen...
      Sonntag, 16.08.20
      09:25 - 09:45 Uhr (20 Min.)
      20 Min.
      Stereo Kinderprogramm HD-TV

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 06.07.2020