• 28.06.2020
      07:55 Uhr
      Schau in meine Welt! Laura und das Land unter der Erde | arte Mediathek
       

      Im Südwesten Deutschlands ist die 14-jährige Laura zu Hause. Sie liebt die Natur. Doch was sie am meisten begeistert, ist die Landschaft, die unter ihren Füßen verborgen liegt, tief unter der Erde. Laura ist Höhlenforscherin. Ihr großer Traum ist es, eine ganz neue Höhle zu entdecken - eine, die vor ihr noch nie ein Mensch betreten hat.

      Sonntag, 28.06.20
      07:55 - 08:20 Uhr (25 Min.)
      25 Min.

      Im Südwesten Deutschlands ist die 14-jährige Laura zu Hause. Sie liebt die Natur. Doch was sie am meisten begeistert, ist die Landschaft, die unter ihren Füßen verborgen liegt, tief unter der Erde. Laura ist Höhlenforscherin. Ihr großer Traum ist es, eine ganz neue Höhle zu entdecken - eine, die vor ihr noch nie ein Mensch betreten hat.

       

      Stab und Besetzung

      Regie Karoly Koller

      Berge mit weiten Hochebenen, fließendes Wasser in tiefen Tälern, dicht bewaldete Kuppen: Hier auf der Schwäbischen Alb im Südwesten Deutschlands ist Laura zu Hause. Mit ihren Freunden unternimmt sie oft lange Wanderungen, um ihre Heimat zu erkunden. Sie liebt die Natur, interessiert sich für Pflanzen und Tiere. Doch was sie am meisten begeistert, ist eine Landschaft, die unter ihren Füßen verborgen liegt, tief unter der Erde.

      Laura ist Höhlenforscherin. Zusammen mit ihren Freunden vom Höhlenverein Blaubeuren hat sie schon viele Höhlen erforscht, die sich im Inneren der Schwäbischen Alb befinden. Während es in Deutschland über der Erde wahrscheinlich keinen einzigen Flecken mehr gibt, auf den nicht schon unzählige Menschen ihre Füße gesetzt haben, gibt es unter der Schwäbischen Alb Orte, die bisher noch nie jemand betreten hat. Diese möchte Laura mit ihren Freunden entdecken.

      Seit Jahren schon bereitet sie sich darauf vor. Sie hat gelernt, durch enge Gänge zu kriechen, steile Felswände hochzuklettern und sich in tiefe Klüfte abzuseilen. Sie kommt in der Dunkelheit der Höhlen zurecht, weiß sich vor Kälte und Wasser zu schützen und in den Gängen und Schächten die Orientierung zu bewahren. Denn Laura war schon in sehr vielen Höhlen unterwegs. Doch ihr großer Traum ist es, eine neue Höhle zu entdecken, die vor ihr noch kein Mensch betreten hat. Einmal möchte sie die Erste sein. Lange schien dieser Traum unendlich weit entfernt. Doch bei einer Winterwanderung steht Laura mit ihren Freunden plötzlich vor einem völlig unbekannten Schacht, der tief in die Erde hinunterführt …

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 07.07.2020