• 02.03.2010
      16:25 Uhr
      Salsa! Dokumentarfilm Deutschland 2005 | arte
       

      Salsa ist Tanz und Lebensgefühl zugleich. Das Feuer, die Leidenschaft und die Erotik der Karibik finden im Salsa ihren temperamentvollen Ausdruck. ARTE unternimmt eine Reise mit der Weltklasse-Gruppe "Lady Salsa" durch Havanna.

      Dienstag, 02.03.10
      16:25 - 16:55 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      Stereo

      Salsa ist Tanz und Lebensgefühl zugleich. Das Feuer, die Leidenschaft und die Erotik der Karibik finden im Salsa ihren temperamentvollen Ausdruck. ARTE unternimmt eine Reise mit der Weltklasse-Gruppe "Lady Salsa" durch Havanna.

       

      Stab und Besetzung

      Regie Norbert Busè

      Salsa ist nicht nur ein Tanz, Salsa ist ein Lebensgefühl. Salsa - in seiner ursprünglichen Bedeutung eine "feurige Soße", bezeichnete in den 60erJahren den Mix, den sich die Latinos, Afrikaner und New Yorker zusammenbrauten, als sich ihre Rhythmen vermischten. In Kuba dagegen sprach man noch vom Son, vom Cha-Cha-Cha und Rumba, als Salsa längst schon ein Welterfolg war.
      Besonders in Europa wurde die körperbetonte Bewegung Kult, mit unzähligen Salsaschulen in fast jeder Stadt. Vielleicht auch deshalb, weil der Tanz weniger auf komplizierten Drehungen beruht als auf der Eleganz der Bewegung und der Schritte.
      So kam auch der plötzliche Welterfolg der Formation "Lady Salsa" nicht überraschend: In ganz Europa und Australien sorgten sie über mehrere Wochen für ausverkaufte Häuser mit ihrer spritzigen und temperamentvollen Show. Bei aller technischen Perfektion bricht bei den 18 Tänzerinnen und Tänzern sowie den elf Musikern der Band "Azucar" immer wieder die pure Lust an der Bewegung durch.
      Norbert Busè hat die Gruppe dort vor die Kamera geholt, wo sich das Lebensgefühl des Salsa am authentischsten vermittelt - in Kuba. An verschiedenen sehr pittoresken Orten in Havanna zeigen die Tänzer und Tänzerinnen in unterschiedlichen Formationen ihre Klasse. Ensembleszenen wechseln sich ab mit romantischen Duetten im Kerzenschein oder den aggressiven Bewegungen einer Jugendclique
      Die Tanzszenen sind erzählerisch durch Außenaufnahmen mit den jungen Künstlern verbunden und schaffen ein atmosphärisch dichtes Bild einer Tanzreise durch Havanna. Und in jedem Fall ist ihre Lebensfreude ansteckend.

      Wird geladen...
      Dienstag, 02.03.10
      16:25 - 16:55 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 23.09.2021