• 22.01.2020
      12:15 Uhr
      Re: Die Tourismus-Pleite Was kommt nach Thomas Cook? | arte
       

      Thomas Cook ist pleite. 22.000 Menschen haben für den ältesten Reisekonzern der Welt gearbeitet. Auf Teneriffa geht die alleinerziehende Yolanda noch jeden Tag ins Büro, obwohl es kein Geld mehr gibt. Aber sie hofft noch auf ein Wunder. Kellnerin Vanesa hatte nur einen Zeitvertrag. Sie ist ohne jede finanzielle Unterstützung - wie die meisten Tourismus-Arbeiterinnen auf den Kanaren. Einige Einheimische hoffen, dass die Pleite eine Chance für nachhaltigeren Tourismus ist. Auch die deutsche Thomas Cook meldete Insolvenz an. Auch Reiseverkehrskaufmann Peter Laufer ist mit 53 Jahren plötzlich arbeitslos.

      Mittwoch, 22.01.20
      12:15 - 12:50 Uhr (35 Min.)
      35 Min.
      Stereo

      Thomas Cook ist pleite. 22.000 Menschen haben für den ältesten Reisekonzern der Welt gearbeitet. Auf Teneriffa geht die alleinerziehende Yolanda noch jeden Tag ins Büro, obwohl es kein Geld mehr gibt. Aber sie hofft noch auf ein Wunder. Kellnerin Vanesa hatte nur einen Zeitvertrag. Sie ist ohne jede finanzielle Unterstützung - wie die meisten Tourismus-Arbeiterinnen auf den Kanaren. Einige Einheimische hoffen, dass die Pleite eine Chance für nachhaltigeren Tourismus ist. Auch die deutsche Thomas Cook meldete Insolvenz an. Auch Reiseverkehrskaufmann Peter Laufer ist mit 53 Jahren plötzlich arbeitslos.

       
      Keine weiteren Informationen
      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Mittwoch, 22.01.20
      12:15 - 12:50 Uhr (35 Min.)
      35 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 09.12.2019