• 03.04.2020
      12:15 Uhr
      Re: Der Wiederaufbau von Notre-Dame Frankreichs offenes Herz | arte
       

      Der Brand des Pariser Wahrzeichens hat die ganze Welt berührt. Noch ist die Kirche nicht gerettet, und die Bauarbeiten werden von mindestens zwei Seiten behindert: dem beim Brand freigesetzten Bleistaub und dem Verwirrspiel der Administrationen. "Re:" begleitet rund um die Kathedrale Menschen, die versuchen, Notre-Dame allen Widrigkeiten zum Trotz wieder aufzubauen.

      Freitag, 03.04.20
      12:15 - 12:50 Uhr (35 Min.)
      35 Min.
      Stereo

      Der Brand des Pariser Wahrzeichens hat die ganze Welt berührt. Noch ist die Kirche nicht gerettet, und die Bauarbeiten werden von mindestens zwei Seiten behindert: dem beim Brand freigesetzten Bleistaub und dem Verwirrspiel der Administrationen. "Re:" begleitet rund um die Kathedrale Menschen, die versuchen, Notre-Dame allen Widrigkeiten zum Trotz wieder aufzubauen.

       

      Philippe Villeneuve ist Chefarchitekt der schwierigsten Baustelle Europas und leitet den Wiederaufbau der bei dem Brand am 15.04.2019 schwerbeschädigten Notre-Dame. Etwa 120 Bauarbeiter arbeiteten zunächst bis zum 25. Juli an der Sicherung der Kathedrale. Dann wurde die Baustelle für einen Monat wegen des Bleistaubs geschlossen, der beim Brand des Dachstuhls freigesetzt worden war. Wegen der komplizierten Auflagen gehen die Arbeiten nur sehr schleppend voran. Für Philippe Villeneuve eine Katastrophe, da "seine" Kathedrale weiterhin einsturzgefährdet ist. Die Kathedrale vom hochgiftigen Bleistaub zu befreien - das ist Véronique Vergès-Belmins Aufgabe. Jedes neue Reinigungsverfahren muss aufwändig getestet werden, denn die Kunstwerke von Notre-Dame dürfen auf keinen Fall weiter beschädigt werden. Seit 40 Jahren ist Mado, wie sie liebevoll genannt wird, die Seele des Restaurants "A l'Ombre de Notre-Dame", direkt neben der Kathedrale gelegen. Mit 72 steht sie noch selbst am Herd und kocht französische Hausmannskost. Eigentlich wollte sie dieses Jahr in den Ruhestand gehen. Nach dem Brand hat sie jedoch beschlossen, weiterzumachen. Wie alle Geschäftsleute rund um die Kirche muss Mado einen Umsatzrückgang von gut 80% verkraften. Dabei hat sie noch Glück: Ihr Restaurant wurde zur "Kantine" der Bauarbeiter und Architekten. "Re:" begleitet die Menschen von Notre-Dame bei ihrem Kampf, ihre geliebte Kathedrale zu retten. Denn das Überleben von Notre-Dame ist für jeden von ihnen von existenzieller Bedeutung.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Freitag, 03.04.20
      12:15 - 12:50 Uhr (35 Min.)
      35 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 31.03.2020