• 31.12.2019
      03:20 Uhr
      Nur ein Bankraub (6/6) Fernsehserie Schweden 2017 | arte Tipp
       

      Ihr erfolgreicher Bankraub zieht für die Freundinnen Jenny und Cecilia einen ganzen Rattenschwanz von Problemen nach sich: Nach einem Erpressungsversuch wird ihnen die Beute gestohlen und befindet sich nun in den Händen eines kriminellen Biker-Clubs. Auch die Polizei hat davon Wind bekommen und erscheint just in dem Moment vor dem Clubgebäude, als die beiden Damen dabei sind, sich in einer waghalsigen Aktion das Geld zurückzuholen. Nur knapp gelingt ihnen die Flucht, ein turbulentes Katz-und-Maus-Spiel beginnt. Ihr größter Vorteil dabei ist, dass noch immer niemand ihre Identität kennt - so hoffen sie zumindest …

      Nacht von Montag auf Dienstag, 31.12.19
      03:20 - 04:10 Uhr (50 Min.)
      50 Min.

      Ihr erfolgreicher Bankraub zieht für die Freundinnen Jenny und Cecilia einen ganzen Rattenschwanz von Problemen nach sich: Nach einem Erpressungsversuch wird ihnen die Beute gestohlen und befindet sich nun in den Händen eines kriminellen Biker-Clubs. Auch die Polizei hat davon Wind bekommen und erscheint just in dem Moment vor dem Clubgebäude, als die beiden Damen dabei sind, sich in einer waghalsigen Aktion das Geld zurückzuholen. Nur knapp gelingt ihnen die Flucht, ein turbulentes Katz-und-Maus-Spiel beginnt. Ihr größter Vorteil dabei ist, dass noch immer niemand ihre Identität kennt - so hoffen sie zumindest …

       

      Jenny und Cecilia waren bis vor kurzem noch zwei ganz gewöhnliche Damen im besten Alter. Nun haben sie nicht nur erfolgreich eine Bank ausgeraubt, die Geldkassetten geknackt und sich aus allerhand brenzligen Situationen herausmanövriert, sondern wurden ihrerseits auch überfallen und sind gerade dabei, ihre Beute wieder aus den Fängen des kriminellen Motorradclubs "Small Country Riders" zurückzuholen. Dass die Biker im Besitz des gestohlenen Geldes sind, hat inzwischen auch die Polizei mitbekommen. Gerade als die Einsatzkräfte vor dem Clubgebäude eintreffen, verschwindet das Auto des Biker-Präsidenten mit quietschenden Reifen vom Hinterhof - gekapert von Jenny und Cecilia. Während sie auf ihrer waghalsigen Flucht entscheiden müssen, wie es nun mit den Millionen und überhaupt weitergehen soll, ruft Jennys 16-jährige Tochter an, die sich aus Liebeskummer betrunken hat und nun hilflos auf einer vielbefahrenen Straße umherirrt. Gelingt es den Frauen, die Polizei abzuschütteln und unerkannt zu fliehen, oder scheitern sie buchstäblich auf den letzten Metern?

      Die Miniserie basiert auf dem 70er-Jahre-Roman "Enkelstöten" des schwedischen Autors Tomas Arvidsson - allerdings mit weiblichen statt männlichen Protagonisten. Bei den ersten drei Episoden führte Felix Herngren Regie (bekannt unter anderem durch die Romanverfilmung "Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand" aus dem Jahr 2013), bei den letzten drei Episoden war es Emma Bucht. 2019 wurde die Serie als beste Comedy Show bei dem schwedischen Fernsehpreis Kristallen ausgezeichnet.

      Wird geladen...
      Nacht von Montag auf Dienstag, 31.12.19
      03:20 - 04:10 Uhr (50 Min.)
      50 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 09.12.2019