• 01.05.2020
      15:20 Uhr
      Neuseeland - Gletscher, Vulkane und Kiwis Andere Deutschland 2019 | arte
       

      Es sind Landschaften, die kaum jemand betreten oder gesehen hat:¬†Die Dokumentation¬†f√ľhrt einmal mitten durch Neuseeland, vom s√ľdlichen Rand zum n√∂rdlichsten Zipfel. Sensationelle Luftaufnahmen, gesteuert von Alfie Speight, der mit "Herr der Ringe" zur Legende wurde, machen den Film zu einem Naturspektakel. Ganz nah an den Gipfeln der neuseel√§ndischen Alpen, √ľber den D√§chern der Hauptstadt Wellington, vorbei an den fauchenden Vulkanen im Tongariro-Nationalpark bis zu den Baumkronen der Urw√§lder - jede Station bietet Einblicke in die Kolonialgeschichte des Landes und in eine einzigarte Tierwelt.

      Freitag, 01.05.20
      15:20 - 16:50 Uhr (90 Min.)
      90 Min.

      Es sind Landschaften, die kaum jemand betreten oder gesehen hat:¬†Die Dokumentation¬†f√ľhrt einmal mitten durch Neuseeland, vom s√ľdlichen Rand zum n√∂rdlichsten Zipfel. Sensationelle Luftaufnahmen, gesteuert von Alfie Speight, der mit "Herr der Ringe" zur Legende wurde, machen den Film zu einem Naturspektakel. Ganz nah an den Gipfeln der neuseel√§ndischen Alpen, √ľber den D√§chern der Hauptstadt Wellington, vorbei an den fauchenden Vulkanen im Tongariro-Nationalpark bis zu den Baumkronen der Urw√§lder - jede Station bietet Einblicke in die Kolonialgeschichte des Landes und in eine einzigarte Tierwelt.

       

      Neuseeland liegt isoliert in den Fluten des S√ľdpazifiks und war lange Zeit von menschlichen Eingriffen verschont geblieben. Auf der Suche nach Urspr√ľnglichkeit lernt der Zuschauer den gesamten Inselstaat kennen, es geht einmal durch das Mark Neuseelands: Von Fiordland, Heimat der Hobbits, wo Seen und Fjorde sich durch grasgr√ľne Berglandschaften schl√§ngeln, bis zum Cape Reinga, der Nordspitze, wo entlang der einsamen Sandstr√§nde wilde Pferden leben.Hochwertige Luftaufnahmen, gesteuert von Alfie Speight, der mit "Herr der Ringe" zur Legende wurde, machen den Film zu einem Naturspektakel. Ganz nah an den Gipfeln der neuseel√§ndischen Alpen, √ľber den D√§chern der Hauptstadt Wellington, vorbei an den fauchenden Vulkanen im Tongariro-Nationalpark bis zu den Baumkronen der Urw√§lder - jede Station gew√§hrt Einblicke in die Geschichte des Landes und in eine einzigarte Tierwelt, zum Beispiel mit flugunf√§higen Kakapos, den Papageien, die zur Balzzeit nach Honig duften. Die Sch√∂nheit der Natur ist aber bedroht. Auch in Neuseeland l√§sst der Klimawandel gigantische Gletscher schmelzen, Viehzucht und Monokulturen haben zudem ganze Landstriche ver√∂det. Neuseeland steht vor gro√üen Herausforderungen und antwortet mit einer radikalen Umweltpolitik.

      Wird geladen...
      Freitag, 01.05.20
      15:20 - 16:50 Uhr (90 Min.)
      90 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 29.03.2020