• 15.05.2020
      13:45 Uhr
      Mord im Mittsommer (Fall 6) Im Schatten der Macht | arte
       

      Eine Gartenparty in Sandhamn findet ein tragisches Ende: Die Sauna der eben erst eingeweihten Villa von Carsten und Celia Larsson geht in Flammen auf. In den Überresten finden die Ermittler Thomas Andreasson und Mia Holmgren eine verbrannte Leiche. Könnte es sich bei dem Toten um den Gastgeber selbst handeln? Denn Carsten ist nicht nur seit dem Abend spurlos verschwunden, sondern auch überall unbeliebt: beim Nachbarn, der sich bereits mehrfach über nicht eingehaltene Bauvorschriften beschwert hat, bei der Baufirma, die noch auf Geld wartet, und bei seiner Frau, die er offenbar betrügt. Doch die Ermittler stoßen auch noch auf ...

      Freitag, 15.05.20
      13:45 - 16:00 Uhr (135 Min.)
      135 Min.

      Eine Gartenparty in Sandhamn findet ein tragisches Ende: Die Sauna der eben erst eingeweihten Villa von Carsten und Celia Larsson geht in Flammen auf. In den Überresten finden die Ermittler Thomas Andreasson und Mia Holmgren eine verbrannte Leiche. Könnte es sich bei dem Toten um den Gastgeber selbst handeln? Denn Carsten ist nicht nur seit dem Abend spurlos verschwunden, sondern auch überall unbeliebt: beim Nachbarn, der sich bereits mehrfach über nicht eingehaltene Bauvorschriften beschwert hat, bei der Baufirma, die noch auf Geld wartet, und bei seiner Frau, die er offenbar betrügt. Doch die Ermittler stoßen auch noch auf ...

       

      Es ist Sommer, und Sandhamns neueste Bewohner, Carsten und Celia Larsson, haben alle Inselbewohner zur Einweihungsparty in ihre neue Luxusvilla eingeladen. Unter den Gästen sind auch Nora und ihr Freund Jonas. Als die beiden nach der Party spät in der Nacht auf dem Heimweg sind, geht die zur Villa gehörende Sauna plötzlich in Flammen auf. Doch die von Nora und Jonas gerufenen Rettungskräfte kommen für eine Person zu spät. Denn am nächsten Morgen wird in den Überresten der Sauna eine bis zur Unkenntlichkeit verkohlte Leiche gefunden. War es das Werk eines Pyromanen? Oder doch ein kaltblütiger Mord? Ein neuer Fall für die Ermittler Thomas Andreasson und Mia Holmgren. Schnell deutet alles darauf hin, dass es sich bei dem Opfer um Gastgeber Carsten handelt. Dieser ist seit der Party spurlos verschwunden und es gibt mehr als genug Menschen, die ihm ans Leder wollten. Denn nicht nur war sein protziger Villa-Neubau vielen Inselbewohnern ein Dorn im Auge, allen voran Nachbar Pär-Anders, sondern auch die Baumfirma ist wegen unbezahlter Rechnungen nicht gut auf ihn zu sprechen. Und dass Carsten zuletzt gesehen wurde, als er mit einer jungen blonden Frau die Party verließ, würde auch seiner eifersüchtigen Frau Celia ein mögliches Motiv liefern. Kann Nora als Partygast mit ihrer Orts- und Menschenkenntnis auch dieses Mal Thomas bei den Ermittlungen weiterhelfen? Doch auch sie weiß nichts über den ominösen Russen, der ungeladen auf der Party nach Carsten gesucht haben soll. Könnte er etwas mit dem Mord zu tun haben?

      Nun ist bereits die sechste Staffel von "Mord im Mittsommer" auf ARTE zu sehen. Sie basiert, wie schon ihre Vorgänger, auf Viveca Stens Bestsellerromanen um den Ermittler Thomas Andreasson. Erstmals in Spielfilmlänge produziert, wirft diese Staffel einen Blick auf die Schattenseiten eines vermeintlich unbeschwerten Luxuslebens. Wie viele ihrer Figuren verbrachte auch Viveca Sten selbst in ihrer Jugend viele Sommer in Sandhamn auf der Insel Sandön und hat so einen ganz persönlichen Bezug zum Ort des Geschehens.

      Wird geladen...
      Freitag, 15.05.20
      13:45 - 16:00 Uhr (135 Min.)
      135 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 05.04.2020