• 26.06.2020
      12:50 Uhr
      Mit offenen Karten Transnistrien, ein Land, das es nicht gibt | arte
       

      Kennen Sie Transnistrien? Das kleine Land am Rande der Europäischen Union spaltete sich nach dem Zerfall der Sowjetunion von der Republik Moldau ab und blieb bislang ohne internationale Anerkennung. In Transnistrien scheint die Zeit stehen geblieben zu sein – die Straßen erinnern bis heute an die Zeiten der Sowjetunion. Das abtrünnige Gebiet ist zu einer Spielfigur Russlands im politischen Machtkampf mit der europäischen Union geworden.

      Freitag, 26.06.20
      12:50 - 13:00 Uhr (10 Min.)
      10 Min.
      Stereo HD-TV

      Kennen Sie Transnistrien? Das kleine Land am Rande der Europäischen Union spaltete sich nach dem Zerfall der Sowjetunion von der Republik Moldau ab und blieb bislang ohne internationale Anerkennung. In Transnistrien scheint die Zeit stehen geblieben zu sein – die Straßen erinnern bis heute an die Zeiten der Sowjetunion. Das abtrünnige Gebiet ist zu einer Spielfigur Russlands im politischen Machtkampf mit der europäischen Union geworden.

       

      Jede Woche untersucht „Mit offenen Karten“ die politischen Kräfteverhältnisse in der ganzen Welt anhand detaillierter geografischer Karten.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Freitag, 26.06.20
      12:50 - 13:00 Uhr (10 Min.)
      10 Min.
      Stereo HD-TV

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 11.07.2020