• 08.12.2019
      16:10 Uhr
      Metropolis - Thessaloniki Magazin Deutschland 2019 | arte Mediathek
       
      • Metropolenreport Thessaloniki

      Thessaloniki ist die zweitgrößte griechische Stadt und unter jungen Griechen und Kulturschaffenden sehr angesagt. Die Stadt hat eine wechselvolle Geschichte hinter sich, makedonisch, römisch, byzantinisch und osmanisch.
      Von April 1941 bis Herbst 1944 besetzten deutsche Truppen die Stadt und zerstörten eine über Jahrhunderte gewachsene jüdische Gemeinde von rund 55.000 Menschen. Ab März 1943 wurden nahezu alle Jüdinnen und Juden ins KZ Auschwitz deportiert, nur etwa 2.000 überlebten. Wo im städtischen Raum machen Kulturschaffende diese Geschichte neu erlebbar?

      Sonntag, 08.12.19
      16:10 - 16:55 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      • Metropolenreport Thessaloniki

      Thessaloniki ist die zweitgrößte griechische Stadt und unter jungen Griechen und Kulturschaffenden sehr angesagt. Die Stadt hat eine wechselvolle Geschichte hinter sich, makedonisch, römisch, byzantinisch und osmanisch.
      Von April 1941 bis Herbst 1944 besetzten deutsche Truppen die Stadt und zerstörten eine über Jahrhunderte gewachsene jüdische Gemeinde von rund 55.000 Menschen. Ab März 1943 wurden nahezu alle Jüdinnen und Juden ins KZ Auschwitz deportiert, nur etwa 2.000 überlebten. Wo im städtischen Raum machen Kulturschaffende diese Geschichte neu erlebbar?

       
      Keine weiteren Informationen
      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 13.12.2019