• 09.08.2020
      08:30 Uhr
      Mein schönes Dorf in Togo Kindersendung Frankreich 2020 | arte
       

      Kouma Konda ist ein kleines togolesisches Dorf in der hochgelegenen Region Plateaux. Die Mehrzahl seiner Bewohner sind Ewe - eine von 50 Ethnien im Land. In diesem Dorf mitten im Urwald lebt auch der 15-jährige Robert. Er berichtet über die kulturellen Besonderheiten seines Volkes und die Schönheit der Umgebung.

      Sonntag, 09.08.20
      08:30 - 09:00 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      Stereo Kinderprogramm HD-TV

      Kouma Konda ist ein kleines togolesisches Dorf in der hochgelegenen Region Plateaux. Die Mehrzahl seiner Bewohner sind Ewe - eine von 50 Ethnien im Land. In diesem Dorf mitten im Urwald lebt auch der 15-jährige Robert. Er berichtet über die kulturellen Besonderheiten seines Volkes und die Schönheit der Umgebung.

       

      Stab und Besetzung

      Regie Robin Chiuzzi

      In der togolesischen Region Plateaux, unweit der Grenze zu Ghana, liegt das kleine Dorf Kouma Konda, das von Bergen und Urwald umgeben ist. Die Mehrheit seiner Bewohner sind Ewe. Sie bilden eine der 50 Ethnien des Landes. Fernab vom geschäftigen Treiben der Hauptstadt Lomé wird das Leben in Kouma Konda hauptsächlich von Landarbeit und Dorffesten bestimmt. In Kouma Konda lebt auch der 15-jährige Robert, ein wissbegieriger und energischer junger Mann. Er gibt Einblicke in seinen Alltag, berichtet von den Besonderheiten seiner Kultur und stellt die Schönheit der Umgebung vor. Robert würde gern studieren. In der Region gibt es allerdings keine Universität. Er hängt sehr an seiner Familie und dem Dorfleben. Es wird also keine leichte Entscheidung zwischen Bleiben und Gehen für ihn werden.

      Wird geladen...
      Sonntag, 09.08.20
      08:30 - 09:00 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      Stereo Kinderprogramm HD-TV

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 06.07.2020