• 20.01.2020
      02:25 Uhr
      Medizin in fernen Ländern Vietnam - Der Lehrmeister der Medizin | arte
       

      Auf seiner Reise um die Welt entdeckt der erfahrene Arzt Bernard Fontanille, welche Methoden die Menschen entwickelt haben, um Krankheiten zu kurieren und Schmerzen zu lindern - und inwiefern die medizinischen Praktiken eines Landes auch die Grundlagen einer Kultur widerspiegeln. In Vietnam entdeckte der heute 76-jährige Dao Kim Long während des Indochina-Krieges die therapeutische Schatzkammer seines Heimatlandes.

      Nacht von Sonntag auf Montag, 20.01.20
      02:25 - 02:55 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      Stereo HD-TV

      Auf seiner Reise um die Welt entdeckt der erfahrene Arzt Bernard Fontanille, welche Methoden die Menschen entwickelt haben, um Krankheiten zu kurieren und Schmerzen zu lindern - und inwiefern die medizinischen Praktiken eines Landes auch die Grundlagen einer Kultur widerspiegeln. In Vietnam entdeckte der heute 76-jährige Dao Kim Long während des Indochina-Krieges die therapeutische Schatzkammer seines Heimatlandes.

       

      Stab und Besetzung

      Regie Timothée Janssen

      Durch den starken Einfluss der chinesischen Lehre und die gleichzeitige Einbindung westlicher Elemente entwickelt sich die traditionelle vietnamesische Medizin ständig weiter. In Vietnam trifft Bernard Fontanille eine außergewöhnliche Persönlichkeit. Der 76-jährige Dao Kim Long wurde in Indochina geboren und verbrachte sein gesamtes Leben damit, traditionelle Heilmethoden zu perfektionieren. Als er während des Indochina-Krieges in den Dschungel geschickt wurde, um nach Arzneimitteln zu suchen, entdeckte er die große therapeutische Schatzkammer seines Landes. Auf innovative Weise kombinierte er verschiedene Heilmethoden und wurde damit zum Begründer des Nam Y, der neuen vietnamesischen Medizin.

      Wird geladen...
      Nacht von Sonntag auf Montag, 20.01.20
      02:25 - 02:55 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      Stereo HD-TV

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 07.12.2019