• 22.12.2019
      00:00 Uhr
      Kurzschluss Der kürzeste Tag | arte
       

      Anlässlich des "kürzesten Tages" am 21. Dezember, der als "Tag des Kurzfilms" gefeiert wird, zeigt "Kurzschluss - Das Magazin" ein zweistündiges Programm mit acht Filmen. Vor jedem Film melden sich Teammitglieder zu Wort und erzählen Hintergründe zu ihren Geschichten.

      • Annunciation - Verkündigung
      • Timecode
      • Grýla - Begegnung mit einer Troll-Mutter
      • Die Fliege
      • Homework
      • What Happens in Your Brain if You See a German Word Like …
      • Boogaloo und Graham
      • Jemand und Niemand

      Nacht von Samstag auf Sonntag, 22.12.19
      00:00 - 01:55 Uhr (115 Min.)
      115 Min.
      Stereo HD-TV

      Anlässlich des "kürzesten Tages" am 21. Dezember, der als "Tag des Kurzfilms" gefeiert wird, zeigt "Kurzschluss - Das Magazin" ein zweistündiges Programm mit acht Filmen. Vor jedem Film melden sich Teammitglieder zu Wort und erzählen Hintergründe zu ihren Geschichten.

      • Annunciation - Verkündigung
      • Timecode
      • Grýla - Begegnung mit einer Troll-Mutter
      • Die Fliege
      • Homework
      • What Happens in Your Brain if You See a German Word Like …
      • Boogaloo und Graham
      • Jemand und Niemand

       

      Anlässlich des "kürzesten Tages" am 21. Dezember, der als "Tag des Kurzfilms" gefeiert wird, zeigt "Kurzschluss - Das Magazin" ein zweistündiges Programm mit acht Filmen. Vor jedem Film melden sich Teammitglieder zu Wort und erzählen Hintergründe zu ihren Geschichten.

      Mit dabei ist Juanjo Giménez, Regisseur des spanischen Tanzfilms "Timecode", der mit seinem Film die Goldene Palme in Cannes gewann. Annika Pinske, Regisseurin des Kurzfilms "Homework", berichtet, dass sie durch die mit diesem Film gewonnen Preisgelder ihren ersten Langfilm finanzieren konnte. Der isländische Regisseur Tómas Jóhannesson erzählt, dass er in seinem Film "Grýla" eine moderne Version isländischer Volksmärchen erschaffen wollte. Und die Macher des Western "Jemand und Niemand" verraten, welcher Song sie zu ihrer Geschichte mit Cowboys, Pferden, viel Nebel und kernigen Typen inspiriert hat.

      • Annunciation - Verkündigung

      Kurzfilm von Charlotte Regan, Großbritannien 2016

      Ceren ist Anfang 30 und fühlt sich bereit für ein Kind. Nach einem feuchtfröhlichen Abend im Bett mit ihrem Ehemann Ali glaubt sie, den richtigen Moment gefunden zu haben, um das Thema anzusprechen. Aber Ali reagiert abweisend. Nicht nur das - er offenbart Ceren ein Geheimnis aus seiner Vergangenheit. Danach verändert sich alles für die junge Frau.

      • Timecode

      Kurzfilm von Juanjo Giménez, Spanien 2016

      Luna und Diego arbeiten im Parkhaus als Sicherheitskräfte. Diego übernimmt die Nachtschicht, und Luna arbeitet tagsüber. Beim Zurückspulen der Überwachungskamera entdeckt Luna eine ganz unbekannte Seite an Diego.

      Der Tanzfilm gewann die Goldene Palme in Cannes und war 2017 für den Oscar als bester Kurzfilm nominiert.

      • Grýla - Begegnung mit einer Troll-Mutter

      Kurzfilm von Tómas Heidar Johannesson, Island 2016

      Was für ein Tag! Erst wird ein Mann verwechselt und von einem Geldeintreiber in die Berge entführt. Dann taucht auch noch Islands berühmteste Troll-Frau auf: Grýla. Wie gut, dass sie einen ganz besonderen Geschmack hat.

      • Die Fliege

      Kurzfilm von Olly Williams, Großbritannien 2014

      Ein Mann sitzt in einem Fluchtwagen und wirkt angespannt. Er blickt nervös auf die Uhr, auf die Tür und kaut dabei energisch auf einem Zahnstocher herum. Er trommelt mit seinen Fingern auf dem Lenkrad, als sich ihm gegenüber eine Fliege auf die Frontscheibe herabsetzt. Mit einem gehässigen Grinsen betätigt er den Scheibenwischer. Die Fliege verschwindet - und kommt nach kurzer Zeit zurück, um einen unerbittlichen Rachekampf zu führen.

      • Homework

      Kurzfilm von Annika Pinske, Deutschland 2016

      Ein junger Vater war selbst erst ein Teenager, als seine Tochter auf die Welt kam. Inzwischen ist sie zwölf, und er sieht sie regelmäßig am Wochenende. Allerdings muss er da manchmal arbeiten, denn er ist Tänzer in einem Club. Dann nimmt er seine Tochter eben mit, und sie machen die Hausaufgaben auf eher unkonventionelle Art. Davon darf nur die Mutter nichts wissen - und so hüten Vater und Tochter ein gemeinsames Geheimnis.

      • What Happens in Your Brain if You See a German Word Like …

      Kurzfilm von Zora Rux, Deutschland 2015

      In der deutschen Sprache gibt es extrem lange Worte, da sich zwei Worte zu einem neuen zusammensetzen lassen. Ein kahlköpfiger Mann liest so ein ausgesprochen langes Wort. Während er über die Bedeutung des Worts nachdenkt, sehen die Zuschauer auf seinem Hinterkopf seine Gedanken. Das Wort scheint endlos, sodass er sich immer weiter in seinen Gedanken verfängt.

      • Boogaloo und Graham

      Kurzfilm von Michael Lennox, Irland 2014

      Im Belfast der 70er Jahre sind die Brüder Jamesy und Malachy überglücklich, als ihnen ihr fürsorglicher Vater zwei Küken schenkt, um die sie sich kümmern sollen. Liebevoll ziehen sie ihre Haushühner auf und geben ihnen die Namen Boogaloo und Graham. Schon bald erklären sie, dass sie fortan Vegetarier sind und träumen davon, später eine Geflügelfarm zu betreiben. Umso größer ist der Schock, als ihnen ihre Eltern mitteilen, dass sie eigentlich ganz andere Pläne für die gefiederten Freunde der Kinder haben...

      • Jemand und Niemand

      Kurzfilm von Belo Schwarz, Deutschland 2017

      Der mutige Cowboy Albert wird eines Abends aus dem Hinterhalt erschossen. Er hatte sich tags zuvor für seine Gefährten eingesetzt und einen Schergen der Bad Bowman Bande bei dessen Raubzug bravourös überwältigt und damit Leben und Besitz der anderen Cowboys gerettet. Sein Tod ist die Rache von Bad Bowman. Das zeigen die beiden "B", die in die Kugel geritzt sind. Als Alberts Bruder Cole sich aufmacht, Rache zu üben und allein zu Bowman reiten will, sind die anderen - allen voran der erfahrene Brody - skeptisch, ob er das schafft. Doch Cole will allen beweisen, dass auch er ein mutiger Mann ist.

      "Kurzschluss - Das Magazin" zeigt die neuesten Kurzfilme aus aller Welt - und wirft einen Blick hinter die Kulissen: mit Porträts, Drehberichten, aktuellen Festival- und Filmtipps und vielen spannenden Interviews. Mehr Infos unter: arte.tv/kurzschluss

      Magazin Deutschland 2019

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Nacht von Samstag auf Sonntag, 22.12.19
      00:00 - 01:55 Uhr (115 Min.)
      115 Min.
      Stereo HD-TV

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 08.12.2019