• 17.04.2011
      07:00 Uhr
      Künstler hautnah Helena Almeida - Malerin | arte
       

      Helena Almeidas Arbeiten vermischt Kunstformen wie Fotografie, Malerei, Videokunst oder Zeichnung. So sprengen ihre Zeichnungen und Gemälde die Bildfläche und "ragen" in den Raum hinein.

      Sonntag, 17.04.11
      07:00 - 07:30 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      Stereo

      Helena Almeidas Arbeiten vermischt Kunstformen wie Fotografie, Malerei, Videokunst oder Zeichnung. So sprengen ihre Zeichnungen und Gemälde die Bildfläche und "ragen" in den Raum hinein.

       

      Stab und Besetzung

      Regie Sylvain Bergère

      Obwohl sich Almeida immer als ihr eigenes Modell in den Mittelpunkt stellt, versteht sie ihre Bilder nicht als Selbstporträts, sondern setzt ihren Körper als universellen Körper in Szene. Ihre akribisch choreographierten Posen, die sie von ihrem Ehemann Artur Rosa aufnehmen lässt, fügen sich zu komplexen, oft seriell angeordneten Kompositionen.

      In "Künstler hautnah" spricht sie offen über ihre Arbeit und ihre wichtigsten Werke und gewährt Einblick in ihr Lissaboner Atelier, das intimer Bestandteil ihrer jüngsten, noch unveröffentlichten Bilder mit dem Titel "Lavada em Lágrimas" ("Von Tränen gewaschen") ist.

      Zu Wort kommen in der Sendung Isabel Carlos, die Leiterin der Lissaboner Stiftung Fundação Calouste Gulbenkian, Jean-François Chougnet, Leiter des Museums für moderne und zeitgenössische Kunst (Museu Colecção Berardo) sowie Helena Almeidas Ehemann Artur Rosa.

      Wird geladen...
      Sonntag, 17.04.11
      07:00 - 07:30 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 13.11.2018