• 08.11.2019
      18:35 Uhr
      Kreuzfahrt in die Ostsee - Ein Sommer auf dem Wasser Lettland/Litauen | arte
       

      Die letzte Etappe der dokumentarischen Sommerreise durch die Ostsee führt zunächst nach Lettland. Kurz vor der Mittsommernacht legt das Kreuzfahrtschiff im Hafen von Riga an - pünktlich zu Beginn des lettischen Liederfests, bei dem überall in der Stadt Volkslieder erklingen. Auf dem Landweg geht es anschließend weiter nach Litauen.

      Freitag, 08.11.19
      18:35 - 19:20 Uhr (45 Min.)
      45 Min.

      Die letzte Etappe der dokumentarischen Sommerreise durch die Ostsee führt zunächst nach Lettland. Kurz vor der Mittsommernacht legt das Kreuzfahrtschiff im Hafen von Riga an - pünktlich zu Beginn des lettischen Liederfests, bei dem überall in der Stadt Volkslieder erklingen. Auf dem Landweg geht es anschließend weiter nach Litauen.

       

      Stab und Besetzung

      Regie Johannes Backes

      In der letzten Folge der Dokumentationsreihe legt das Kreuzfahrtschiff in der lettischen Hauptstadt Riga an. Hier begibt sich einer der Schiffsköche zu den größten Markthallen Europas - und erklärt, wie der Proviantbunker an Bord des Kreuzfahrtschiffes immer gut gefüllt bleibt.
      Um diese Jahreszeit sind in der ganzen Altstadt zahlreiche singende Gruppen unterwegs, denn Hunderte von Chören bereiten sich auf das lettische Liederfest vor. Dabei werden mehr als 12.000 Sänger gleichzeitig auf der Bühne stehen und gemeinsam singen - ein Erbe der Singenden Revolution von 1989.
      Auf dem Landweg geht es anschließend zum Mittsommernachtsfest in die litauische Hauptstadt Vilnius und dann weiter nach Kernave und zur nahegelegenen Burg Trakai. Die Reise führt schließlich zum Berg der Kreuze in Siauliai und endet auf der Kurischen Nehrung an der Ostsee.

      Wird geladen...
      Freitag, 08.11.19
      18:35 - 19:20 Uhr (45 Min.)
      45 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 15.10.2019