• 02.10.2019
      14:05 Uhr
      Kavaliere Spielfilm Frankreich 1957 (Charmants garçons) | arte
       

      Die hübsche Tänzerin Lulu eines Pariser Cabarets hat trotz beruflicher Erfolge kein Glück bei den Männern. Die haben es nur auf ein kurzes Abenteuer oder auf die Diamanten anderer Leute abgesehen. Die populäre Zizi Jeanmaire spielt mit Charme und Witz die Hauptrolle in dieser unterhaltsamen und koketten Komödie.

      Mittwoch, 02.10.19
      14:05 - 15:45 Uhr (100 Min.)
      100 Min.
      Stereo HD-TV

      Die hübsche Tänzerin Lulu eines Pariser Cabarets hat trotz beruflicher Erfolge kein Glück bei den Männern. Die haben es nur auf ein kurzes Abenteuer oder auf die Diamanten anderer Leute abgesehen. Die populäre Zizi Jeanmaire spielt mit Charme und Witz die Hauptrolle in dieser unterhaltsamen und koketten Komödie.

       

      Lulu Natier, Sängerin und Tänzerin in einem berühmten Pariser Cabaret, hat neben Charme und Talent auch noch jede Menge Verehrer.
      Doch ihre amourösen Abenteuer sind nie von langer Dauer. Lulu ist wild entschlossen, den jungen Industriellen Robert zu heiraten, und macht sich große Hoffnungen, bis sie feststellen muss, dass er schon längst verheiratet ist.
      Enttäuscht von Robert, trifft sie auf den reichen Bankier Edmond - stark gespielt von Gerd Fröbe -, der Lulu mit Diamanten und teuren Luxusschlitten verführen will.
      Lulu widersteht Edmond, obwohl sie gerne Geld hätte, um ihr eigenes Stück aufzuführen. Sie trifft auf Alain, einen Gentleman und Einbrecher, der auch bei ihr etwas abzustauben versucht. Unfreiwillig wird sie seine Komplizin, doch auch Alain bleibt eher seinem Metier treu, als bei Lulu zu bleiben.
      Selbst ihr getreuer Impresario Charles ist nicht der Mann fürs Leben, er entpuppt sich zu Lulus Leidwesen als schwul.
      Nach zahlreichen Erfahrungen und Enttäuschungen beginnt Lulu sich zu fragen, ob der ideale Mann überhaupt existiert. Aber vielleicht ist es gerade André Noblet, jener Unbekannte, der ihr jeden Abend Blumen schickt und sich scheu und diskret im Hintergrund hält.

      Bevor sich Regisseur Henri Decoin dem Kino zuwandte, war er Leistungssportler, Journalist, Theaterregisseur und Drehbuchautor - um nur ein paar seiner Talente zu nennen. Seine ewige Muse und Frau Danielle Darrieux stand in nicht weniger als zehn Langfilmen vor seiner Kamera. Ob Film noir oder Tanzfilm, Decoin schreckte vor keinem Genre zurück. In „Kavaliere“ erstrahlt Zizi Jeanmaire, die bekannte französische Balletttänzerin und Chanson-Sängerin, auf der Cabaret-Bühne.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Mittwoch, 02.10.19
      14:05 - 15:45 Uhr (100 Min.)
      100 Min.
      Stereo HD-TV

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 18.10.2019