• 26.01.2020
      18:55 Uhr
      Karambolage Magazin Frankreich 2019 | arte
       

      Sonntags gegen 20.30 Uhr führt ARTE in die Welt der deutsch-französischen Eigenarten, wagt in kurzen Rubriken einen humorvollen, zuweilen auch kritischen Blick auf Besonderheiten deutscher und französischer Alltagskultur und entschlüsselt sie auf ungewohnte Weise: Ein Wort, ein Gegenstand, die Einrichtung eines Büros, ein Kleidungsstück ... vieles erscheint plötzlich in einem anderen Licht, wenn man es mit fremden Augen sieht. Mehr Infos unter: www.arte.tv/karambolage

      Sonntag, 26.01.20
      18:55 - 19:10 Uhr (15 Min.)
      15 Min.

      Sonntags gegen 20.30 Uhr führt ARTE in die Welt der deutsch-französischen Eigenarten, wagt in kurzen Rubriken einen humorvollen, zuweilen auch kritischen Blick auf Besonderheiten deutscher und französischer Alltagskultur und entschlüsselt sie auf ungewohnte Weise: Ein Wort, ein Gegenstand, die Einrichtung eines Büros, ein Kleidungsstück ... vieles erscheint plötzlich in einem anderen Licht, wenn man es mit fremden Augen sieht. Mehr Infos unter: www.arte.tv/karambolage

       

      Stab und Besetzung

      Regie Claire Doutriaux

      (1): Das WortDie österreichische Linguistin Waltraud Legros denkt über den Ursprung des Wortes Hamburger nach.(2): InventarDie Weihnachtsbäume, die in Frankreich und Deutschland nach Weihnachten auf der Straße landen.(3): Die Art und Weise Nikola Obermann erklärt, warum die Musiknoten in Frankreich do, ré, mi, fa, so, la, si, do heißen und in Deutschland c, d, e, f, g, a, h, c.(4): Das RätselUnd zum Schluss der Sendung wie immer ein Rätsel - wie auch die Lösung des Rätsels der vorangegangenen Woche.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Sonntag, 26.01.20
      18:55 - 19:10 Uhr (15 Min.)
      15 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 09.12.2019