• 25.12.2019
      05:00 Uhr
      Jonas Kaufmann - Mein Wien Musik Österreich 2019 - Thema: Ein Tag in Wien | arte
       

      Startenor Jonas Kaufmann ist unterwegs in Wien: Auf einem Stadtspaziergang zeigt der Tenor seine liebsten Orte, vom Riesenrad am Prater bis zum Würstelstand. Das persönliche Wien von Jonas Kaufmann besteht aus Geschichten von Orten und Menschen. Herzstück von "Jonas Kaufmann - Mein Wien" ist ein Konzert mit weltbekannten Melodien aus der Hauptstadt von Walzer und Operette.

      Mittwoch, 25.12.19
      05:00 - 06:15 Uhr (75 Min.)
      75 Min.
      Stereo HD-TV

      Startenor Jonas Kaufmann ist unterwegs in Wien: Auf einem Stadtspaziergang zeigt der Tenor seine liebsten Orte, vom Riesenrad am Prater bis zum Würstelstand. Das persönliche Wien von Jonas Kaufmann besteht aus Geschichten von Orten und Menschen. Herzstück von "Jonas Kaufmann - Mein Wien" ist ein Konzert mit weltbekannten Melodien aus der Hauptstadt von Walzer und Operette.

       

      "Wien, Du Stadt meiner Träume!" Startenor Jonas Kaufmann ist unterwegs in Wien: Auf einem Stadtspaziergang zeigt der gefeierte Tenor seine liebsten Orte, vom Riesenrad am Prater bis zum Würstelstand. Fast jede Gasse in Wien kann Geschichten erzählen, das persönliche Wien von Jonas Kaufmann besteht aber vor allem aus kleinen Geschichten von Orten und Menschen, die er in "Jonas Kaufmann - Mein Wien" erzählen wird.

      Doch Wien ist auch ein Ort großer Musikgeschichte. So geht Jonas Kaufmann den Spuren nach, die berühmte Operettenarien und  "Wiener Lieder" in der Musikwelt hinterlassen haben. Herzstück von "Jonas Kaufmann - Mein Wien" ist ein musikalisches Highlight im Wiener Konzerthaus. Ein Konzert als Hommage an die weltbekannten Melodien der Hauptstadt von Walzer und Operette: Arien und Duette aus den Operetten "Eine Nacht in Venedig", "Die Fledermaus" und "Wiener Blut" von Johann Strauß und "Die lustige Witwe" von Franz Lehár sowie Wiener Lieder von Robert Stolz, Johann Strauß, Emerich Kálmán, Georg Kreisler und weiteren Größen der Wiener Musikgeschichte.

      Seine Partnerin für die Duette aus den Operetten "Die Fledermaus", "Wiener Blut" und "Die lustige Witwe" ist die amerikanische Sopranistin Rachel Willis-Sörensen, die bereits in der Vergangenheit als Duettpartnerin an der Seite von Jonas Kaufmann das Publikum für sich gewinnen konnte. Begleitet werden die beiden von einem der renommiertesten tschechischen Orchester, der Prague Philharmonia, unter der Leitung von Jochen Rieder.

      • Thema: Ein Tag in Wien

      Kurz vor Weihnachten geht es nach Wien, in die Hauptstadt der ehemaligen Donaumonarchie, die sich auch noch heute viel vom Glanz vergangener Zeiten bewahrt hat.

      Unsere Reise durch Wien beginnt in der Leopoldstadt, im Nordosten. Zwischen Donau und Donaukanal liegt der Prater mit seinen wunderschönen Flusslandschaften.

      Vom Prater geht es dann Richtung Süden in die Wiener Innenstadt. Nicht weit von der Staatsoper entfernt liegt eines der berühmtesten Hotels der Welt, das Sacher. Dort regierte um 1900 eine Frau, Anna Sacher. Ihr ist es zu verdanken, dass das Hotel zum Geheimtipp der Reichen und Schönen wurde, in einer Zeit, als die Frauen kaum alleine auf die Straße durften.

      In der Wiener Innenstadt sprechen dann Kunsthandwerker, ehemalige und heutige "Hoflieferanten", über "Den Glanz der Dinge", und ein Ausflug ins Umland, durch das "Wilde Österreich", zeigt den Wasserreichtum des Landes, der übrigens bereits im Kaiserreich der Stadt eine ausgezeichnete Versorgung mit Quellwasser direkt aus den Alpen bescherte.

      Nach einem Spaziergang mit Jonas Kaufmann durch das Wien, das er kennt und liebt, und mit Liedern und Melodien von Johann Strauß, Robert Stolz und Franz Léhar, geht es weiter in die Vorstadt, nach Grinzing. Romy Schneider und Alain Delon spielen die Hauptrollen in "Christine" der Verfilmung von Arthur Schnitzlers "Liebelei". Christine begegnet in einem Heurigen-Lokal dem Dragonerleutnant Franz Lobheimer und verliebt sich unsterblich in ihn.

      Der Tag bietet außerdem einen Operettenabend im Wiener Konzerthaus und zum krönenden Abschluss des Wien-Tages auf ARTE feiert die Wiener Staatsoper auf dem Opernplatz, unter freien Himmel, ein rauschendes Fest zum 150-Jährigen Jubiläum. Zu Gast sind Stars der Opernbühne aus aller Welt: Nina Stemme, Sonja Yoncheva, Valentina Nafornita, Camilla Nylund, Roberto Alagna, Ferruccio Furlanetto, Jonas Kaufmann und viele andere mehr.

      Am Heiligen Abend geht es übrigens wieder nach Wien, zum alljährlichen Weihnachtskonzert "Christmas in Vienna" im Wiener Konzerthaus.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Mittwoch, 25.12.19
      05:00 - 06:15 Uhr (75 Min.)
      75 Min.
      Stereo HD-TV

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 10.12.2019