• 04.02.2021
      22:50 Uhr
      In Therapie (3/35) Fernsehserie Frankreich 2020 | arte
       

      Die 16-jährige olympische Schwimmerin Camille gerät mit ihrem Fahrrad in einen Autounfall und bricht sich beide Arme. Daraufhin wird von der Versicherung ein psychologisches Gutachten angefordert. Camille kann sich aber an den Unfall nicht mehr erinnern. Für Philippe Dayan zeigen sich schnell mehrere Konflikte auf …

      Donnerstag, 04.02.21
      22:50 - 23:15 Uhr (25 Min.)
      25 Min.

      Die 16-jährige olympische Schwimmerin Camille gerät mit ihrem Fahrrad in einen Autounfall und bricht sich beide Arme. Daraufhin wird von der Versicherung ein psychologisches Gutachten angefordert. Camille kann sich aber an den Unfall nicht mehr erinnern. Für Philippe Dayan zeigen sich schnell mehrere Konflikte auf …

       

      Camille - Mittwoch, der 18. November 2015 um 11 Uhr
      Die 16-jährige Camille ist Schülerin und Hochleistungsschwimmerin, sie trainiert für die nächsten Olympischen Spiele. Camille war in einen Autounfall verwickelt, bei dem nicht eindeutig war, ob sie nicht vorsätzlich mit ihrem Rad vor das Auto fuhr ... Die Versicherung des Autofahrers fordert nun ein psychologisches Gutachten. Camille kann sich an den Unfall nicht mehr erinnern, und auf Philippe Dayans Verdacht eines Selbstmordversuchs reagiert sie sehr verärgert. Für Philippe zeigen sich schnell viele Konflikte …

      Pierre Salvadori, Regisseur der dritten Folge, feierte seinen größten Erfolg mit dem Film "Lieber Antoine als gar keinen Ärger" aus dem Jahr 2018. Er gewann 2019 den Prix SACD in Cannes und den Prix Lumière für das beste Drehbuch.

      Wird geladen...
      Donnerstag, 04.02.21
      22:50 - 23:15 Uhr (25 Min.)
      25 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 18.01.2021