• 13.10.2019
      21:10 Uhr
      In the Electric Mist - Mord in Louisiana Spielfilm Frankreich / USA 2009 (In the Electric Mist) | arte
       

      Der alternde Polizist Dave Robicheaux kommt im sumpfigen Süden der USA mit dubiosen Filmemachern in Berührung und einer Mordserie an jungen Prostituierten auf die Spur. Daneben löst er noch einen 35 Jahre zurückliegenden rassistischen Mordfall, der mit seiner eigenen Vergangenheit verwurzelt scheint.

      Sonntag, 13.10.19
      21:10 - 23:00 Uhr (110 Min.)
      110 Min.
      Stereo HD-TV

      Der alternde Polizist Dave Robicheaux kommt im sumpfigen Süden der USA mit dubiosen Filmemachern in Berührung und einer Mordserie an jungen Prostituierten auf die Spur. Daneben löst er noch einen 35 Jahre zurückliegenden rassistischen Mordfall, der mit seiner eigenen Vergangenheit verwurzelt scheint.

       

      In Louisiana wütet ein Prostituiertenmörder. Auf dem Rückweg von einem Tatort trifft der alternde Südstaaten-Polizist Dave Robicheaux auf den betrunkenen Hollywoodstar Elrod T. Sykes. Angeblich dreht man in der Nähe einen Film, mitfinanziert vom lokalen Mafioso. Robicheaux vermutet, dass mehr dahintersteckt. Als er Hinweisen von Sykes folgt, findet er die Sumpfleiche eines Afroamerikaners in Ketten, was aufwühlende Erinnerungen an seine eigene Vergangenheit heraufbeschwört.
      Die weiteren Ermittlungen verlaufen zunächst ergebnislos. Die Befragten in der Umgebung sind allzu sehr mit den eigenen Problemen beim Überleben und Wieder-auf-die-Beine-Kommen nach der Naturkatastrophe des Hurrikans "Katrina" beschäftigt, und sie reden nicht gern - schon gar nicht mit der Polizei. Doch als dann auch noch das FBI in Person der Beamtin Rosie Gomez auf den Plan tritt, kommt Bewegung in die ganze Angelegenheit. Hätte Robicheaux nur nicht mit diesen Visionen zu kämpfen, in denen er mit einem toten Südstaatengeneral aus dem Amerikanischen Bürgerkrieg spricht.

      Der Franzose Bertrand Tavernier hat mehr als einmal eine klassische Kriminalbuchvorlage für die große Leinwand adaptiert. Hier ist es James Lee Burkes Roman "Im Schatten der Mangroven" (im Original: "In the Electric Mist with Confederate Dead"). Für seinen ersten Spielfilm „Der Uhrmacher von St. Paul” wurde er 1974 mit dem Silbernen Bären sowie dem Louis-Delluc-Preis ausgezeichnet. Den größten Erfolg brachte ihm jedoch der Jazz-Film „Um Mitternacht” ein, der 1987 den Oscar für die beste Filmmusik (Herbie Hancock) gewann.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Sonntag, 13.10.19
      21:10 - 23:00 Uhr (110 Min.)
      110 Min.
      Stereo HD-TV

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 18.11.2019