• 24.08.2021
      01:30 Uhr
      In den Westen Überleben | arte
       

      Nachdem er Jahre unter dem Volk der Lakota gelebt hat, beschließt Jacob mit Frau mit dem Donnerherz und der gemeinsamen Tochter nach Osten zu gehen, zurück nach Wheelerton, Virginia. Doch Jacobs Familie bereitet Frau mit dem Donnerherz einen viel kälteren Empfang als Jacob bei den Lacota erlebt hatte.Währenddessen streiten sich die beiden ältesten Brüder von Frau mit dem Donnerherz, Hundsstern und Schneller Fuchs, darüber, ob sie die weiße Technologie annehmen sollen oder nicht. Die Meinungsverschiedenheiten spitzen sich zu, und die beiden beschließen, sich zu trennen und den Stamm aufzuspalten, mit verheerenden Folgen …

      Nacht von Montag auf Dienstag, 24.08.21
      01:30 - 02:55 Uhr (85 Min.)
      85 Min.
      Stereo

      Nachdem er Jahre unter dem Volk der Lakota gelebt hat, beschließt Jacob mit Frau mit dem Donnerherz und der gemeinsamen Tochter nach Osten zu gehen, zurück nach Wheelerton, Virginia. Doch Jacobs Familie bereitet Frau mit dem Donnerherz einen viel kälteren Empfang als Jacob bei den Lacota erlebt hatte.Währenddessen streiten sich die beiden ältesten Brüder von Frau mit dem Donnerherz, Hundsstern und Schneller Fuchs, darüber, ob sie die weiße Technologie annehmen sollen oder nicht. Die Meinungsverschiedenheiten spitzen sich zu, und die beiden beschließen, sich zu trennen und den Stamm aufzuspalten, mit verheerenden Folgen …

       

      Nachdem er unter dem Volk der Lakota mit Frau mit dem Donnerherz gelebt hat, beschließt Jacob, mit seiner Frau und seiner Tochter zurück nach Wheelerton zu ziehen. Doch Jacobs Familie bereitet Frau mit dem Donnerherz einen viel kälteren Empfang als ihre Familie ihm gegenüber, und nach einer gewissen Zeit in Wheelerton, möchte Jacob mit seiner Familie und dem neugeborenen Sohn wieder nach Kalifornien zurück. Dieses Mal wollen auch Jacobs Bruder Jethro und einige weitere seiner jüngeren Familienmitglieder mitkommen. Sie schließen sich einem Wagenzug mit mehreren Familien an. Sie erleben über mehrere Jahre schlimme Unwetter, heikle Flussüberquerungen, wilde Tiere und steile Berge. Bevor sie sich fast nach Westen durchgeschlagen haben, bricht unter dem Wheeler-Clan Cholera aus. Die Infizierten müssen unter Quarantäne zurückbleiben, während der Hauptteil des Wagenzugs weiterzieht. Kurz darauf wird der Treck erneut angegriffen, ein Pfeil trifft Jacobs Brust, er bittet, zurückgelassen zu werden und trennt sich schweren Herzens von seiner Familie …Währenddessen streiten sich die beiden ältesten Brüder von Frau mit dem Donnerherz, Hundsstern und Schneller Fuchs, darüber, ob sie die weiße Technologie annehmen sollen oder nicht. Die Meinungsverschiedenheiten spitzen sich zu, und die beiden beschließen, den Stamm aufzuspalten. Andere Stämme, die mit der Technologie der Weißen handeln, sind mittlerweile stärker geworden. Auf der Suche nach Führung besucht Hundsstern das steinerne Medizinrad, wo er Den die Büffel lieben trifft. Dieser erzählt seinem Bruder, dass es wichtig ist, die traditionellen Wege zu bewahren. Schneller Fuchs und Hundsstern müssen also eine Lösung finden, wie sie ihren Stamm wieder gemeinsam stärken und retten können …

      Georg Leach: Den die Büffel lieben
      Matthew Settle: Jacob Wheeler
      Tonantzin Carmelo: Frau mit dem Donnerherz
      Zahn McClarnon: Schneller Fuchs
      Michael Spears: Hundsstern
      Skeet Ulrich: Jethro Wheeler

      Regie: Simon Wincer
      Drehbuch: William Mastrosimone
      Drehbuch: Cyrus Nowrasteh
      Produktion: DreamWorks Television
      Produktion: Voice Pictures
      Produzent/-in: Larry Rapaport
      Produzent/-in: David A. Rosemont
      Kamera: William Wages
      Schnitt: Mark Conte
      Musik: Geoff Zanelli
      Kostüme: Michael T Boyd
      Szenenbild / Bauten: Marek Dobrowolski

      Nachdem er unter dem Volk der Lakota mit Frau mit dem Donnerherz gelebt hat, beschließt Jacob, mit seiner Frau und seiner Tochter zurück nach Wheelerton zu ziehen. Doch Jacobs Familie bereitet Frau mit dem Donnerherz einen viel kälteren Empfang als ihre Familie ihm gegenüber, und nach einer gewissen Zeit in Wheelerton, möchte Jacob mit seiner Familie und dem neugeborenen Sohn wieder nach Kalifornien zurück. Dieses Mal wollen auch Jacobs Bruder Jethro und einige weitere seiner jüngeren Familienmitglieder mitkommen. Sie schließen sich einem Wagenzug mit mehreren Familien an. Sie erleben über mehrere Jahre schlimme Unwetter, heikle Flussüberquerungen, wilde Tiere und steile Berge. Bevor sie sich fast nach Westen durchgeschlagen haben, bricht unter dem Wheeler-Clan Cholera aus. Die Infizierten müssen unter Quarantäne zurückbleiben, während der Hauptteil des Wagenzugs weiterzieht. Kurz darauf wird der Treck erneut angegriffen, ein Pfeil trifft Jacobs Brust, er bittet, zurückgelassen zu werden und trennt sich schweren Herzens von seiner Familie …Währenddessen streiten sich die beiden ältesten Brüder von Frau mit dem Donnerherz, Hundsstern und Schneller Fuchs, darüber, ob sie die weiße Technologie annehmen sollen oder nicht. Die Meinungsverschiedenheiten spitzen sich zu, und die beiden beschließen, den Stamm aufzuspalten. Andere Stämme, die mit der Technologie der Weißen handeln, sind mittlerweile stärker geworden. Auf der Suche nach Führung besucht Hundsstern das steinerne Medizinrad, wo er Den die Büffel lieben trifft. Dieser erzählt seinem Bruder, dass es wichtig ist, die traditionellen Wege zu bewahren. Schneller Fuchs und Hundsstern müssen also eine Lösung finden, wie sie ihren Stamm wieder gemeinsam stärken und retten können …

      Georg Leach: Den die Büffel lieben
      Matthew Settle: Jacob Wheeler
      Tonantzin Carmelo: Frau mit dem Donnerherz
      Zahn McClarnon: Schneller Fuchs
      Michael Spears: Hundsstern
      Skeet Ulrich: Jethro Wheeler

      Regie: Simon Wincer
      Drehbuch: William Mastrosimone
      Drehbuch: Cyrus Nowrasteh
      Produktion: DreamWorks Television
      Produktion: Voice Pictures
      Produzent/-in: Larry Rapaport
      Produzent/-in: David A. Rosemont
      Kamera: William Wages
      Schnitt: Mark Conte
      Musik: Geoff Zanelli
      Kostüme: Michael T Boyd
      Szenenbild / Bauten: Marek Dobrowolski

      Wird geladen...
      Nacht von Montag auf Dienstag, 24.08.21
      01:30 - 02:55 Uhr (85 Min.)
      85 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 31.07.2021